Die Jugendmusik- & Kunstschule Backnang

Öffnungszeiten während der Sommerferien

Das Sekretariat ist in den Sommerferien bis einschließlich Freitag, 29. Juli und ab Montag, 5. September zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar.

Die Schulleitung, Verwaltung und das gesamte Kollegium wünscht allen Schülerinnen und Schülern erholsame Ferien für einen ausgeruhten Start im neuen Schuljahr.







Die Jugendmusik- & Kunstschule ist eine Einrichtung der Stadt Backnang und wird von Backnang und den sieben Umlandgemeinden Allmersbach i.T., Althütte, Aspach, Auenwald, Burgstetten, Oppenweiler und Weissach i.T. getragen.

Die Jugendmusikschule hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen so früh wie möglich den Weg zur Musik zu ermöglichen. Auf spielerische Weise wird Kindern ab 18 Monaten in Begleitung eines Erwachsenen die erste Berührung mit der Musik angeboten. 

Mit der musikalischen Früherziehung oder der musikalischen Grundausbildung wird die musikalische Entwicklung des Kindes gefördert, um sich schließlich dafür zu entscheiden, ein Instrument beziehungsweise Gesang zu lernen. In jedem Entwicklungsstadium wird das Kind unter Anleitung und Betreuung eines Musikpädagogen begleitet. Schließlich soll Musik Spaß machen und deshalb ist es wichtig, dass das Erlernen eines Instruments auf spielerische Art und Weise umgesetzt wird.

Das ganze Angebot ist nach den Richtlinien des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) aufgebaut.

Schülerinnen und Schüler, die nach einer langjährigen Ausbildung die Jugendmusikschule bei Ende ihrer Schulzeit verlassen, erhalten mit dem Qualipass Baden-Württemberg eine weitere offizielle Bescheinigung. Der Qualipass wird vom Kultusministerium in Verbindung mit der Servicestelle Jugend herausgegeben. Auszustellen ist er von der Jugendmusikschule. Er dient als Dokument der persönlichen und fachlichen Kompetenz und ist ein wichtiger Nachweis für Schlüsselqualifikationen bei späteren Bewerbungen. 
Besonders engagierten Musikschülern steht seit dem Jahr 2006 der sogenannte "Quali-Pass" des Landes Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Musikschulen zur Verfügung.
Der "Quali-Pass" wird unter folgenden Voraussetzungen Musikschülern meist mit Beendigung ihrer Laufbahn an der Musikschule ausgehändigt: 
• mindestens vierjährige Teilnahme am Musikschulunterricht.
• Teilnahme an mehreren Ensembles und/oder größeren Musikschulprojekten.
• überdurchschnittliches Engagement in Unterricht und Ensemblearbeit.
Beim Quali-Pass wird eine Wertung der Arbeit des entsprechenden Schülers vorgenommen: besondere Stärken (soziale ~, kreative ~, organisatorische ~, darstellerische ~ etc.),
die Hauptfach- und Ensemble-Lehrkräfte beim jeweiligen Schüler wahrgenommen haben, werden hier herausgestellt.
 
Der Quali-Pass ist also zur Ergänzung von Bewerbungsunterlagen für Studien- oder Ausbildungsplätze hervorragend geeignet.
 
Mehr Infos unter http://www.qualipass.info 

Eckdaten

Anschrift: Petrus-Jacobi-Weg 7, 71522 Backnang

Träger:  Stadt Backnang und die Gemeinden Allmersbach i.T., Althütte, Aspach, Auenwald, Burgstetten, Oppenweiler, Weissach i. T.

Zuständiges Amt:  Kultur- und Sportamt der Stadt Backnang

Beschließendes Gremium: Jugendmusikschulausschuss

Anzahl der Lehrer: 45

Anzahl der Schüler: 1700

Flyer (2,051 MiB)

Veranstaltungen

Hier geht es zu den Veranstaltungen.

Impressionen