Johann Chladny - Akkordeon, Keyboard, Akkordeonensemble

chladny.jpg

Geboren 1954 in Steierdorf/Rumänien.

Im Alter von acht Jahren erhielt er seinen ersten Akkordeonunterricht. In den folgenden Jahren kamen parallel der Trompeten-, Klavier- und Orgelunterricht hinzu.

Nach dem Abitur studierte er an der Musikhochschule in Temeschburg mit Abschlüssen in den Studiengängen "Staatlich geprüfter Musiklehrer" sowie "Chor und Orchesterleiter". Außerdem Unterricht in Komposition und Orchestration, ebenfalls an der gleichen Hochschule. Nach dem Studium, parallel zur Schülerausbildung, war er auch als Chor- und Orchesterleiter tätig.

Seit 1980 lebt Johann Chladny in Deutschland, seit 1984 unterrichtet er an der Jugendmusikschule Backnang die Fächer Akkordeon und Orgel und führte 1985 erstmals das Fach Keyboard ein. Das von ihm neu gegründete Akkordeonorchester wirkte erfolgreich bei vielen Veranstaltungen der Musikschule und in der Stadt Backnang mit.