Volkmar Schwozer

Klarinette, Saxophon, Klarinettenensemble

Studierte am Robert-Schumann Konservatorium in Düsseldorf, wo er mit der "Künstlerischen Reifeprüfung" abschloss.

Seine musikalischen Stationen umfassen das Heeresmusikkorps 5 in Koblenz, die Uni Big Band Stuttgart (Frederik Rabold), das United Saxes Quartet (CD:King Kong im Supermarkt). Aktuelles Projekte ist das Saxophonnonett "phWert9". Außerdem ist er Mitglied der Bläserphilharmonie Rems-Murr

Schon lange Jahre (seit 1982) an der Musikschule in Backnang, gründete er im Herbst 2002 die Big Band und führte sie zu solch einem Niveau, dass Konzertreisen nach Island, Großbritannien, Frankreich, Thailand, Korfu, China (EXPO/Shanghai) und Italien unternommen werden konnte. Außerdem sind inzwischen zwei CD's produziert worden mit dem Titel "project one" und "second step". Im April 2013 hat er die Leitung an Felix Meyerle übergeben.