Schulsozialarbeit in Backnang

Schulsozialarbeit ist ein Instrument der Jugendhilfe. Sie versteht sich als spezifischer Zugang der Jugendhilfe zur Lebenswelt Schule. Schulsozialarbeit unterstützt das Recht von Kindern und Jugendlichen auf Förderung ihrer Entwicklung und Erziehung.

Das Angebot der Schulsozialarbeit richtet sich an Schülerinnen und Schüler einer Schule. Des Weiteren werden bei Bedarf Eltern, das familiäre Umfeld, der Sozialraum des Gemeinwesens, Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulleitung einbezogen.

Die Tätigkeitsbereiche der Schulsozialarbeit umfassen Einzelhilfe und Beratung, Arbeit mit Gruppen, Elternarbeit, Zusammenarbeit mit der Schule und gemeinwesenorientierte Arbeit.

Unsere Schulsozialarbeiter beraten bei Lern- und Schulschwierigkeiten, Erziehungsproblemen und Familienkonflikten. Sie organisieren oder leiten selbst Seminare und Trainings, die soziale Kompetenzen stärken und das Selbstvertrauen fördern. Sie bieten im Freizeitraum und in offenen Treffs Raum und Anregung für eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

In Backnang gibt es an allen Schulen das Angebot Schulsozialarbeit.
Hier finden Sie unsere Rahmenkonzeption für die Schulsozialarbeit (67,6 KiB).