Partnerstädte

Annonay ist mit ca. 17.000 Einwohnern die größte Stadt des Departements Ardèche im Süden Frankreichs. Backnang ist mit Annonay seit 1966 verschwistert. Die Städtepartnerschaft zwischen Annonay und Backnang ist auch nach 50 Jahren noch sehr lebendig. Zahlreiche private und offizielle Begegnungen und Kontakte sowie gemeinsame Veranstaltungen von Vereinen und Organisationen zeigen dies sehr deutlich. Hervorzuheben ist auch der regelmäßig stattfindende Schüleraustausch von verschiedenen Schulen. Als größte Stadt des Departements Ardèche nimmt Annonay unter den südostfranzösischen Städten einen besonderen Platz ein. Von der Rhônetal-Autobahn Lyon-Marseille ist Annonay durch eine großzügig ausgebaute Pass-Straße gut zu erreichen.
Vom 5. bis 8. Mai 2016 wurde in Annonay das 50-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft mit ca. 300 Gästen aus Backnang gefeiert.

Bácsalmás (rund 8.000 Einwohner) liegt im ungarischen Komitat Bács-Kiskun, ca. 200 km südlich von Budapest. Die Stadtrechte erhielt die Gemeinde 1986. Die Partnerschaft besteht seit 1988. Mit der Besiegelung der Partnerschaft mit Bácsalmás hat sich Backnang offiziell mit einer Stadt verschwistert, zu deren Bürger bereits seit Jahrzehnten stete und intensive Kontakte gepflegt werden. Schon 1959 hat der Gemeinderat der Stadt Backnang beschlossen, die Patenschaft für die etwa 6.000 Ungarndeutschen zu übernehmen, die bis zu den Ereignissen des Jahres 1945 in der ungarischen Gemeinde Bácsalmás gelebt haben. 1971 fand dann die Feierstunde zur Übernahme der Patenschaft für alle Ungarndeutschen, vertreten durch das Ungarndeutsche Sozial- und Kulturwerk, statt.

Chelmsford (rund 60.000 Einwohner) ist die Hauptstadt der britischen Grafschaft Essex und liegt rund 50 Kilometer nordöstlich von London. Chelmsford ist mit einigen Nachbargemeinden zum "Borough of Chelmsford" zusammengeschlossen. Die Verschwisterungsurkunde wurde im Jahr 1990 unterzeichnet. Vereine und Schulen bilden auch hier das Fundament dieser jüngsten Städtepartnerschaft.Vom 16. bis 18. September 2016 wurde in Chelmsford das 25-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft gefeiert.

Ein besonderes Ereignis konnten Backnang, Annonay und Chelmsford im Jahr 1999 feiern: Nachdem auch Annonay und Chelmsford die Partnerschaftsurkunde unterzeichnet haben und nunmehr alle drei Städte miteinander verschwistert sind, ist buchstäblich ein europäisches Dreieck entstanden.

Für ihre vielfältigen Aktivitäten auf dem Gebiet der Städtepartnerschaften erhielt die Stadt Backnang 1981 die Europafahne und 1997 die Ehrenplakette des Europarats.

Weitere Informationen zu den Städtepartnerschaften erhalten Sie beim Kultur- und Sportamt unter der Telefonnummer 07191 894-361, bei dem Partnerschaftskomitee Annonay-Backnang (Vors. Michel Thobois, Tel. 02958 997550, www.partnerschaftskomiteeannonaybacknang.de), dem Paten- und Partnerschaftskomitee Bácsalmás-Backnang (Vors. Klaus J. Loderer, Tel. 07191 82198) sowie bei dem Partnerschaftsverein Backnang-Chelmsford e.V. (Vors. Marco Schlich, Tel. 0177 2762532, www.partnerschaftbacknangchelmsford.de ).