Sie sind hier: Startseite / Wirtschaft / Internet-Breitbandausbau

Informationen zum Breitbandausbau in Backnang

Nach dem Abschluss des Kooperationsvertrages der Gigabit Region Stuttgart mit der Telekom Deutschland GmbH zeigen sich erfreulicherweise erste Aktivitäten aus dieser Vereinbarung auch in Backnang.

In vielen mittlerweile alltäglichen privaten und geschäftlichen Erfahrungen wird uns deutlich, wie wichtig schnelle Internetverbindungen sind. Immer schnellere Verbindungen werden hierfür benötigt. In Fachkreisen ist man sich einig, dass die Zukunft der Glasfaserleitung, die bis ins Haus und die Wohnung verlegt wird, gehört. Nur die Kommunen, die über eine gute Netzinfrastruktur verfügen, können sich erfolgreich um die Ansiedlung von Firmen bemühen, attraktive Wohngebiete besitzen und viel wichtiger: die vorhandenen Unternehmen und Menschen hier halten.

Seit dem 1. April 2020 können sich sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch Gewerbetreibende der Stadt Backnang, die im Ausbaugebiet wohnen, für einen Glasfaseranschluss bis in die Wohnung/Büro bei der Telekom im Internet registrieren. Das Ziel für den Ausbaustart der Telekom ist es, im Vorvermarktungszeitraum bis Ende Juni 270 Aufträge im Ausbaugebiet zu erhalten. Das Projekt soll, wenn genügend Vorverträge erreicht werden, sofort mit dem Tiefbau starten und bis Ende 2020 abgeschlossen sein. Technisch wären schon heute, über den hier angebotenen Glasfaseranschluss, Übertragungsraten von bis zu 1.000 Mbit pro Sekunde für die mehr als 1800 Haushalte im geplanten Ausbaugebiet, möglich. Also sehr zukunftsorientiert!

Wer sich bis zum 30. Juni 2020 für ein Glasfaser-Produkt von der Telekom mit mindestens 50 Mbit/s im Download als Einstiegsprodukt, sowie 2 Jahren Mindestvertragslaufzeit ab Inbetriebnahme im Haus entscheidet, bekommt den Hausanschluss kostenfrei und spart somit 799,95 €. Zudem erhalten Neu- und Bestandskunden in den Tarifen M - XXL während der Vorvermarktungszeit einen Preisvorteil für 6 Monate.

Bestellungen sind online ab 1. April über www.telekom.de/jetzt-glasfaser möglich.