Tanzkurse für Senioren

Tanzen wirkt auf Körper, Geist und Seele. Und dabei sind Gesellschaftstänze keineswegs nur jüngeren Semestern vorbehalten, auch im fortgeschrittenen Alter kann man Tanzen noch lernen und üben. Aleksander und Manuela Sofroniewitsch bieten ab dem 11. Januar an acht Nachmittagen wieder neue Kurse für Senioren an. Die Kurse finden im „Treffpunkt 44“ in der Erbstetter Straße 44 statt und kosten pro Paar 56 Euro. Der Fortgeschrittenenkurs dauert von 13.30 bis 15.00 Uhr und der Grundkurs von 15.15 bis 16.45 Uhr. Beim Kurs für Fortgeschrittene sind gute Grundkenntnisse in den Gesellschaftstänzen Voraussetzung. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Anmeldungen sind im Seniorenbüro, Im Biegel 13, oder unter der Telefonnummer 07191 894-319 erforderlich. Weitere Informationen gibt es bei Ehepaar Sofroniewitsch unter der Telefonnummer 07191 84659.

(Erstellt am 09. Januar 2018)