Lesespaß für Bücherzwerge in der Stadtbücherei Backnang

Bildunterschrift: Rebecca Hart liest für Bücherzwerge.
Foto: Rebecca Hart

Leseförderung beginnt am besten so früh wie möglich mit Vorlesen. Grund genug für die Stadtbücherei Backnang, schon bei den Kleinsten die Freude an Büchern mit der Veranstaltungsreihe „Lesespaß für Bücherzwerge“ zu wecken. Sie lädt Kinder ab drei Jahren ein, die Inhalte neuer Bilderbücher zu entdecken. Aber auch Grundschulkinder sind herzlich willkommen.

Die „Bücherzwerge“ treffen sich erneut am Donnerstag, 28. Juni. Um 15 Uhr erwartet Vorleserin Rebecca Hart alle großen und kleinen Zuhörer in der Kinderecke der Stadtbücherei, Im Biegel 13. Neue „Bücherzwerge“, die das erste Mal dabei sind, erhalten dann ihren „Zwergenpass“, den sie bei jedem weiteren Treffen mitbringen und in dem sie Stempel sammeln können. Bei vier Stempeln wartet eine kleine Überraschung auf die Kinder. Die Veranstaltung dauert ungefähr 45 Minuten.

Der Eintritt ist frei, aber da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, bittet die Stadtbücherei um Voranmeldungen ab 14. Juni unter der Telefonnummer 07191 894-498 oder per E-Mail an stadtbuecherei@backnang.de. Damit die Kinder in den ungestörten Genuss des Vorlesens kommen, bittet die Bücherei die Eltern um Verständnis, dass Babys und jüngere Geschwisterkinder aus Rücksicht auf die anderen Kinder nicht mit dabei sein sollten.

(Erstellt am 12. Juni 2018)