Sie sind hier: Startseite / Stadt Backnang / Pressemitteilungen / Stadtbuecherei Konsolenspiele

Konsolenspiele brandneu und heiß begehrt

Stadtbücherei Backnang baut Konsolen-Spiele-Angebot aus

Seit beinahe 10 Jahren bietet die Stadtbücherei Backnang neben herkömmlichen Gesellschaftsspielen auch Konsolenspiele an und hat inzwischen einen Bestand von rund 150 verschiedenen Spielen aufgebaut. Mehr wie jedes andere Medium prägen Konsolenspiele die Mediennutzung im digitalen Zeitalter und sind seit ihrer Anerkennung als Kulturgut im Jahr 2008 gleichberechtigt neben klassischen Medien wie Büchern in den meisten Büchereien vertreten, nicht nur zur Freude jugendlicher Bibliotheksnutzer.

Neben den bekannten Formaten etablierter Hersteller kommt jetzt das neue Nintendo-Format Switch dazu. Das Besondere daran: Die Konsole kann zu Hause vor dem Bildschirm, aber auch unterwegs als mobile Handheld-Konsole gespielt werden – sowohl allein, als auch zu zweit. Alle Konsolenspiele können für eine Woche ausgeliehen und bis zu dreimal verlängert werden, persönlich, telefonisch unter 07191 894-498 oder per E-Mail an stadtbuecherei@backnang.de.

Gerade bei neuen Spielen kommt es natürlich vor, dass das Wunschspiel schon von jemand anderem mitgenommen wurde. In diesen Fällen kann es gegen eine geringe Gebühr vorbestellt werden. Als besonderes Oster-Extra wird die Stadtbücherei am Donnerstag, 25. April dann selbst zur Gaming-Zone. An diesem Tag gibt es die Möglichkeit Nintendo-Switch einmal vor Ort auszuprobieren.Die Stadtbücherei Backnang, Im Biegel 13, ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Dienstag 14-18 Uhr, Mittwoch 9-18 Uhr, Donnerstag 14-20 Uhr, Freitag 9-16 Uhr, Samstag 9-12 Uhr.

(Erstellt am 27. Februar 2019)