Abwasserbeseitigung

Im Auftrag der Großen Kreisstadt Backnang übernimmt der Eigenbetrieb Stadtentwässerung Backnang (SEB) seit 1999 die Aufgaben der Abwasserableitung und Abwasserreinigung im Stadtgebiet Backnang sowie den Backnanger Teilorten. Hiermit wird eine wichtige Aufgabe der allgemeinen Daseinsvorsorge, zum Schutz der Umwelt und zur Gesundheitsvorsorge, erfüllt.

Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung Backnang (SEB) plant, baut, betreibt und unterhält die öffentlichen Abwasserkanäle und -schächte, die Abwasserpumpwerke sowie die verschiedenen Regenwasser- und Abwasserbehandlungsanlagen, damit das anfallende Abwasser von Backnang schadlos einer der drei Kläranlagen zugeführt und dort gereinigt werden kann.

Die Stadtentwässerung Backnang (SEB) finanziert sich ausschließlich aus Gebühren, Entgelten und Beiträgen.

Aufgaben und Informationen zur Abwasserbeseitigung Informationsmaterial Telefonkontakt
Abwassersatzung der Stadt Backnang Abwassersatzung (2,895 MiB) 07191 894-275
Entsorgungssatzung Kleinkläranlagen und geschlossene Gruben der Stadt Backnang Entsorgungssatzung (687,7 KiB) 07191 894-275
Erhebungsbogen Niederschlagswassergebühr Muster / Ausfüllhilfe (1,598 MiB) 07191 894-503
Private Abwasserleitungen auf den Grundstücken Informationsbroschüre 1 (3,701 MiB)
Informationsbroschüre 2 (7,074 MiB)
07191 894-275
Schutz vor Rückstau aus der Kanalisation Informationsbroschüre (106,3 KiB) 07191 3410175
Hochwasser: Überflutungen und Starkregen Informationsbroschüre (740,3 KiB) 07191 894-275
Rattenbekämpfung Informationsbroschüre (741,8 KiB) 07191 3410175
Was kann in die Toilette Informationsbroschüre (4,133 MiB) 07191 3410175