Schulangebot

Die Stadt ist Trägerin für sieben Grundschulen, zwei Gemeinschaftsschulen, zwei Realschulen, zwei Gymnasien (darunter ein G9 Gymnasium) und ein sozialpädagogisches Bildungs- und Beratungszentraum mit dem Förderschwerpunkt Lernen. Darüber hinaus sind ein wirtschaftliches und ein technisches, sowie ein sozialwissenschaftliches Gymnasium in der Trägerschaft des Landkreises in Backnang vertreten. Eine hauswirtschaftliche, gewerbliche und kaufmännische Schule jeweils mit Berufskolleg ergänzen das Angebot. 1995 hat sich auch eine Freie Waldorfschule mit ihrem Unterrichtsangebot in Backnang niedergelassen.

Backnang bietet ein umfangreiches Betreuunsgebot für die Schülerinnen und Schüler. So werden in der Murrmetropole fünf Schülerhorte, sieben Ganztagesbetriebe oder ganztägige Angebote sowie an allen sieben Grundschulen die Betreuung am Vormittag im Rahmen der Verlässlichen Grundschule angeboten.

Für die musisch-kreative Bildung bietet die Backnanger Jugendmusikschule musikalische Früherziehung und Grund- ausbildung sowie Instrumental- und Gesangsunterricht an. Angegliedert ist die Jugendkunstschulabteilung, in der Fertigkeiten in Malen und Zeichnen vermittelt werden. Private Musikschulen runden das Angebot in diesem Bereich ab.

Für die Erwachsenenbildung steht neben zahlreichen privaten Anbietern insbesondere die Volkshochschule Backnang (VHS) mit einem umfangreichen Kursangebot zur allgemeinen, politischen und beruflichen Weiterbildung zur Verfügung.

Den Ferienkalender 2017/2018 der Backnanger Bucht können Sie hier (488,3 KiB)einsehen.
Den Ferienkalender 2018/2019 finden Sie hier (170,2 KiB).

Informationen zur Schülerbeförderung in Backnang finden Sie hier (101,1 KiB).