Hier (178,1 KiB)finden Sie eine Broschüre der Seniorenvertretung der Stadt Backnang.

Vom 18. bis 21. April fand die Abstimmung über die neuen Seniorenvertreter im Jugend- und Sozialausschuss für die Legislaturperiode Mai 2017 bis April 2019 statt.
Es wurden zwei Vertreter und zwei Stellvertreter bestimmt.

Rosemarie Baur-Schwozer

Manfred Wörner

Charlotte Clement

Hanne Mörtl

Aktuelles

Neuwahl der Seniorenvertretung

Demnächst ist es wieder so weit: Im April steht die Wahl der Backnanger Seniorenvertretung an. Als Senioren in Backnang haben Sie die Möglichkeit, einen Ihrer Vorstellung entsprechenden Kandidaten für die nächste Legislaturperiode zu wählen.
Seit April 2015 sind wir Seniorenvertreter – Rosemarie Baur-Schwozer, Manfred Wörner, Charlotte Clement und Hanne Mörtl – dabei, Dinge anzugehen, die die Senioren am Ort betreffen.
So geht es etwa um die Frage, ob genügend Ruhebänke in der Stadt zur Verfügung stehen oder ob das Angebot der „netten Toilette“ und der öffentlichen Toiletten den Bedürfnissen der Senioren gerecht wird.
Ein größeres Projekt, das momentan an erster Stelle steht, ist die erneute Vergabe des Siegels „Seniorenfreundlicher Service.
Um die notwendige Kommunikation untereinander zu gewährleisten, treffen wir vier Seniorenvertreter uns sowohl in kleiner Runde als auch im erweiterten Kreis mit einer Gruppe engagierter Backnanger Senioren in regelmäßigen Abständen.
Darüber hinaus nehmen wir zu zweit als Seniorenvertreter an den ca. viermal pro Jahr stattfindenden Sitzungen des Jugend- und Sozialausschusses teil, um die Belange der Backnanger Senioren vorzutragen.
Als Seniorenvertreter arbeiten wir ehrenamtlich und werden dabei vom Seniorenbüro unterstützt. Durch den Kontakt mit dem Kreisseniorenrat bekommen wir Einblick in viele Dinge, die generell für Senioren von Bedeutung sind und können Ideen mit anderen Seniorenvertretungen austauschen.
Vielleicht sind Sie daran interessiert, sich als Kandidat aufstellen zu lassen? Oder möchten Sie sich auf andere Weise engagieren? Dann kontaktieren Sie das Seniorenbüro oder schreiben Sie an seniorenvertretung@backnang.de
Die BKZ wird Sie rechtzeitig über die Wahl informieren; auch das Seniorenbüro ist gerne bereit, Fragen hierzu zu beantworten.
Über Ihre Kandidatur würden wir uns sehr freuen.
Vor allem aber: Versäumen Sie nicht, Ihr Wahlrecht auszuüben!

Der Kreisseniorenrat Rems-Murr

Informationen über den Kreisseniorenrat Rems-Murr finden Sie hier.