Sie sind hier: Startseite / Stadt Backnang / Pressemitteilungen / Asphalteinbau in der Eduard-Breuninger-Straße

Asphalteinbau in der Eduard-Breuninger-Straße

Von Samstag, 27. Juli, bis Montag, 29. Juli, wird in der Eduard-Breuninger-Straße der Asphaltbelag eingebaut. Hierzu wird die Eduard-Breuninger-Straße von Samstag, 27. Juli, um 6.00 Uhr bis Sonntag, 28. Juli, um 6.00 Uhr im Bereich der Zufahrtsstraße zum Kalten Wasser voll gesperrt. Darüber hinaus ist der Abschnitt von der Aspacher Brücke bis zur Querung der Grabenstraße von den Arbeiten betroffen. Da der Asphalt in diesem Bereich unter Verkehr eingebaut werden kann, ist dieser Straßenabschnitt jeweils nur halbseitig gesperrt und auch während des Einbaus weiterhin einspurig in Richtung Innenstadt befahrbar. Da es baubedingt jedoch zu weiteren Behinderungen kommen kann, werden die Buslinien 360/362, 361 und 370 in dieser Zeit nicht durch die Grabenstraße in die Eduard-Breuninger-Straße fahren, sondern über die Haltestelle Stadtmühle in der Talstraße umgeleitet. Die Haltestellen Biegel, Aspacher Brücke und Schillerplatz in Richtung ZOB entfallen vorübergehend.

(Erstellt am 26. Juli 2019)