Ausstellung „Mit allen Wassern“ im städtischen Graphik-Kabinett

Mit Vortrag von Simone Scholten

Antonio Tempesta, Die Erschaffung der Fische und Vögel, Radierung, Anfang 17. Jahrhundert. Foto: Janine Kyofsky

Beim Ausstellungsprogramm des städtischen Backnanger Graphik-Kabinetts im Helferhaus, Petrus-Jacobi-Weg 5, dreht sich unter dem Oberbegriff „Hintergründig“ in diesem Jahr alles um die Landschaft. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen die altmeisterlichen Graphiken aus der Ernst-Riecker-Sammlung. Begonnen hat die Reihe im Riecker-Raum des Helferhauses mit der Schau „Aus allen Wolken“, die sich auf die Schilderung des Himmels konzentrierte. Daran knüpfte die zweite Ausstellung „Vor lauter Bäumen“ an, die noch bis 23. Oktober zu sehen ist.  Kurz vor dem Ende der Ausstellung stellt Kuratorin Simone Scholten am Freitag, 21. Oktober, um 19 Uhr, im Rahmen eines lichtbildgestützten Vortrags die Reihe noch einmal im Gesamten vor und geht dabei auf ausgewählte Werke ein.

Ab Dienstag, 25. Oktober ist dann der dritte Teil der Reihe zu sehen.  Das Graphik-Kabinett zeigt dann bis 12. März 2023 eine Auswahl von Blättern unter dem Titel „Mit allen Wassern“.  Malerische Flussläufe, eine aufgewühlte See, reißende Wasserfälle und kunstvoll gestaltete Brunnenanlagen zeugen von den ambivalenten Eigenschaften des Wassers. Einerseits gilt es als Ursprung allen Lebens und andererseits verfügt es über eine zerstörerische Kraft, die große Katastrophen verursachen kann. Landschaftsdarstellungen als Wiedergabe der Natur kamen erst im späten Mittelalter auf, als religiöse oder historische Themen nicht länger vor einfarbigen Hintergründen dargestellt wurden. Von Inszenierungen vor detailreich gestalteten Naturräumen hat insbesondere auch Albrecht Dürer ausgiebigen Gebrauch gemacht. In der Ausstellung sind einige hochkarätige Blätter von Künstlern wie Albrecht Dürer, Lukas van Leyden, Jan Saenredam oder Antonio Tempesta zu sehen. 

Der Eintritt in die Ausstellung ist frei. Die regulären Öffnungszeiten des städtischen Graphik-Kabinett sind Dienstag bis Freitag von 17 bis 19 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 14 bis 19 Uhr. Ann Feiertagen hat das Grphik-Kabinett von 14 bis 19 Uhr geöffnet mit Ausnahme von Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag und Silvester.
Es wird darum gebeten, sich über die aktuellen Zugangsbedin¬gungen und Hygienevorschriften unter www.graphik-kabinett-backnang.de zu informieren.
Graphik-Kabinett Backnang, Petrus-Jacobi-Weg 5, 71522 Backnang; Tel. 07191 894477; www.graphik-kabinett-backnang.de; graphik-kabinett@backnang.de