"Backnanger Kultursommer" startet mit Marktplatzkonzerten

Der Ticket Vorverkauf hat sowohl online wie vor Ort begonnen

Der Backnanger Kultursommer 2021 ist eine Gemeinschaftsaktion des Bandhaus Theaters Backnang mit dem Kultur- und Sportamt der Stadt, der Jugendmusik- und Kunstschule, dem Heimat- und Kunstverein, dem Galli Theater, dem club junges europa, Professor Pröpstls Puppentheater, dem Kino Universum, dem Kulturgut Hagenbach, der Ballettschule Rüter und freischaffenden Künstler*innen aus Stadt und Region. Zu sehen gibt es 62 Veranstaltungen auf sechs Bühnen und damit die ganze runde, bunte, muntere Vielfalt Backnangs: Theaterproduktionen von höchst aktuellen Stücken wie „Die letzte Sau“ bis zu Märchen für Kinder, Konzerte von Rock und Musical über Chanson bis Klassik, Lesungen und Lyrikwanderung, Kunstausstellungen und Workshops, Kasperltheater und Schlagerabend, Filmnächte und philosophische Sternstunden – damit ist für alle Kulturinteressierten etwas dabei. Zu insgesamt 12 Veranstaltungen lädt das Kultur- und Sportamt der Stadt Backnang im Rahmen des Backnanger Kultursommers zum Auftakt der Veranstaltungsreihe auf den Backnanger Marktplatz ein. An zwei Wochenenden im Juni finden von Freitag bis Sonntag jeden Abend zwei Vorstellungen ohne Pause statt, die Platzierung erfolgt mit Mindestabstand.

Eröffnet wird der Backnanger Kultursommer mit einer glanzvollen Musical-Gala unter dem Motto „On Broadway“ am Freitag, 18. Juni, 19.00 und 21.30 Uhr auf der Marktplatzbühne. Den Abend gestaltet Rainer Roos in bewährter Zusammenarbeit. Vor fast zehn Jahren leitete der im Raum Backnang aufgewachsene Dirigent die World-Open-Air Premiere von Disneys „Die Schöne und das Biest“. Rainer Roos wird wieder als charmanter Moderator durch das Programm führen. Neben ihm, als immer energiegeladenem Pianisten, stehen auf der Bühne seine Bandmusiker, die gemeinsam mit ihm seit fast zwanzig Jahren regelmäßig Musicalproduktionen, Galas und symphonische Crossover-Konzerte gestalten. Unterstützt wird die Veranstaltung vom Autohaus Mulfinger GmbH und der Volksbank Backnang. Diese Veranstaltung wurde vom 16. Januar 2021 (Neujahrskonzert) auf den 18. Juni 2021 verschoben. Alle Kunden, die bereits Tickets besitzen, werden vom Veranstalter kontaktiert und entsprechend platziert.

„Wieder hinaus ins strahlende Licht – Zwei Märchenaugen, wie die Sterne so schön“. Diese Worte, mit denen Mister X in der Operette „Die Zirkusprinzessin“ seine Leidenschaft für die Bühne und die Liebe besingt, stammen aus den 20er-Jahren, aber sie klingen wie für diesen Frühsommer erdacht und geben den Titel für das diesjährige classic-opern-air am Samstag, 19. Juni, 19.00 und 21.30 Uhr und am Sonntag, 20. Juni, 17.00 und 19.30 Uhr.

Das beliebte Backnanger classic-opern-air erwartet die Besucher in diesem Jahr mit einer musikalischen Reise durch die Welt der Oper und Operette, zwischen der „Zauberflöte“ und der „Csárdásfürstin“: Papageno fängt endlich wieder seine Vögel ein, die Königin der Nacht kocht vor Rache, unser Tenor sehnt sich danach, sein geliebtes Sorrent wieder zu sehen, und am Ende heißt: „Tanzen möcht’ ich, jauchzen möcht’ ich, in die Welt hinein“! Wer jauchzt nicht gern mit bei diesem kulturellen Neustart?! Unter der künstlerischen Leitung von Rainer Roos, begleitet von einem kleinen Orchester und vier prächtigen Solisten, findet diese Gala auf Backnangs historischen Marktplatz unterm Sternenzelt statt. Diese Veranstaltung wurde vom 20. Juni 2020 auf den 19. Juni und 20. Juni 2021 verschoben. Besucher die schon Tickets besitzen und nicht vom Backnanger Bürgerhaus kontaktiert wurden, melden sich bitte unter buergerhaus@backnang.de oder 07191 894-515. Der Veranstalter wird dann neue Plätze zuweisen.

Am Freitag, 25. Juni, 19.00 und 21.30 Uhr bringen ONAIR mit ihrem A-Cappella-Abend „Vocal Legends“ Pop vom Feinsten auf die Bühne. Die Erfolgsstory von ONAIR dürfte im A-Cappella-Fach einmalig sein: Seit der Gründung der Berliner Band 2013 konnte sie innerhalb kürzester Zeit alle wichtigen internationalen Preise der Vokalszene und ein begeistertes Publikum für sich gewinnen. Mit „VOCAL LEGENDS – Große Stimmen der Pop- und Rockgeschichte“ entfacht ONAIR ein vokales Bühnenspektakel, dass die Besucher so sicher noch nicht erlebt haben: Eine A-Cappella Show im Sound und Gewand eines Popkonzerts, eine Hommage an große Musikikonen wie Pink Floyd, Led Zeppelin, Prince, Michael Jackson, Depeche Mode, Queen, Whitney Houston, Coldplay, Linkin Park und vielen anderen.

Am Samstag, 26. Juni, 19.00 und 21.30 Uhr werden Graceland mit ihrem Tribute to Simon and Garfunkel die größten Songs des Erfolgsduos mit Band und Streichquartett auf den Marktplatz zaubern. Freunde und Bewunderer der zahlreichen beliebten Songs des US-amerikanischen Folk-Rock-Duos Paul Simon und Art Garfunkel können dank der bemerkenswerten Leistung der Formation Graceland erleben, wie die Erinnerungen aus der Pop-Ära auf eine mitreißende Art lebendig werden. Die Konzertbesucher erwartet mit dem Simon and Garfunkel Tribute Duo mit Band und Streichquartett ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 60er- und 70er-Jahre und eine musikalische Vielfalt wie nur selten zu hören.

Am Sonntag, 27. Juni, 19.00 und 21.30 Uhr wird die Stuttgarter „All Star Band“ Soul Diamonds mit Bandleader Obi Jenne die Marktplatzkonzerte unter dem Motto „We love soul music“ abrunden.

Ab sofort sind Tickets zwischen 22 Euro und 38 Euro online unter www.backnanger-kultursommer.de erhältlich. Besucher werden gebeten, die Tickets online zu buchen. Zudem ist der Ticketkauf an allen bekannten Easy Ticket VVK-Stellen möglich sowie im Eingangs-Kassenbereich des Backnanger Bürgerhauses Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.00 Uhr. Der Einlass erfolgt jeweils 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Die Vorstellungen finden ohne Pause statt. Der Einlass erfolgt nur mit Nachweis für geimpfte, genesene oder getestete Personen. Besucherdaten werden vornehmlich über die LUCA-APP erfasst, die sich Besucher im Vorfeld über Google Play oder App Store downloaden und sich registrieren können. Die Besucher werden gebeten, sich an die aktuellen Schutz- und Hygienevorschriften zu halten. Testmöglichkeiten gibt es unter anderem in der Backnanger Innenstadt in der Grabenstraße und auf der Bleichwiese. Über die für den Kultursommer angepassten Öffnungszeiten der Testcenter wird kurzfristig informiert.