Sie sind hier: Startseite / Stadt Backnang / Pressemitteilungen / Deutschkurs Plaisirschule

„Mama lernt Deutsch“-Kurs an der Plaisirschule

Am Mittwoch, 12. Februar, startet an der Plaisirschule ein neuer Kurs „Mama lernt Deutsch“. Die Unterrichtsstunden finden immer mittwochs und freitags von 10.10 Uhr bis 12.10 Uhr statt.

„Mama lernt Deutsch“ ist ein Deutschkurs für Frauen, die noch kein oder nur sehr wenig Deutsch sprechen, eine Alphabetisierung in lateinischer Schrift ist Voraussetzung. In entspannter, geschützter Atmosphäre haben die Teilnehmerinnen die Gelegenheit, erste Erfahrungen mit der deutschen Sprache zu machen und Kontakte mit anderen Frauen zu knüpfen. Sie tauschen sich über ihre Herkunftsländer aus und lernen das Leben in Deutschland, die Kultur und Bräuche sowie Rechte und Pflichten kennen. Der Kursleiterin Nargis Alieva ist es besonders wichtig, eine persönliche Beziehung zu den Teilnehmerinnen aufzubauen und Verständnis für deren Lebenssituation aufzubringen. So wird nicht nur die Bereitschaft zum Sprechen gefördert, sondern die Frauen auch zum Lernen motiviert.

Der Kurs richtet sich nicht ausschließlich an Frauen, deren Kinder die Plaisirschule besuchen. Anmeldungen, insbesondere auch von Müttern von Kindergartenkindern, werden gerne entgegengenommen.

Finanziert wird der Kurs von der Stadt Backnang. Von den Teilnehmerinnen ist lediglich ein Beitrag in Höhe von zwei Euro pro Doppelstunde zu entrichten. Der Familien- und Kulturpass der Stadt Backnang wird anerkannt.

Weitere Informationen und Anmeldung sind bei der Referentin für Integration und Flucht der Stadt Backnang, Sandra Amofah, unter der Telefonnummer 07191 894-435 oder per Mail an familieundbildung@backnang.de möglich.

(Erstellt am 05. Februar 2020)