Sie sind hier: Startseite / Stadt Backnang / Pressemitteilungen / Kanalerneuerung im Bereich Adenauerplatz und Obere Bahnhofstraße

Kanalerneuerung im Bereich Adenauerplatz und Obere Bahnhofstraße

Verlegung der Arbeiten in die Obere Bahnhofstraße

Die Stadtentwässerung Backnang und die Stadtwerke Backnang GmbH erneuern seit Mittwoch, 1. April, bis voraussichtlich November dieses Jahres Abwasserkanäle beziehungsweise das Gas- und Wasserleitungsnetz im Bereich Stuttgarter Straße, Adenauerplatz und Obere Bahnhofstraße bis nach der Bahnunterführung zur Maubacher Straße.

Mittlerweile sind die ersten zwei Bauphasen im Bereich des Adenauerplatzes zwischen der Stuttgarter Straße und der Oberen Bahnhofstraße weitestgehend abgeschlossen. Zum Abschluss wird in diesem Bereich von Sonntag, 5. Juli, 7 Uhr, bis Montag, 6. Juli, 6 Uhr, der Fahrbahnbelag eingebaut. Hierfür ist eine Vollsperrung des Adenauerplatzes erforderlich, eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Zufahrt zum Burgplatz ist in dieser Zeit nur über die Eugen-Adolff-Straße möglich.

Im Anschluss, ab Dienstag, 7. Juli, wird mit der dritten Bauphase begonnen. Hierfür wird die Obere Bahnhofstraße bis voraussichtlich Mitte September in Fahrtrichtung Bahnhof für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden in dieser Zeit über den Adenauerplatz, Stuttgarter Straße, Am Schillerplatz, Bahnhofstraße und Erbstetter Straße zum Kreisverkehr ZOB umgeleitet. Der Verkehr vom Bahnhof Backnang in Fahrtrichtung Adenauerplatz wird nicht beeinträchtigt.

Für die Zeit der Arbeiten in der Oberen Bahnhofstraße kann die Haltestelle „Johanneskirche“ nicht bedient werden. Alternativ fahren die Busse der Linien 361, 365, 366, 369, 381, 382, 383, 384 und 393 in dieser Zeit die Haltestelle „Bildungshaus“ in der Bahnhofstraße an.

(Erstellt am 06. Juli 2020)