Sie sind hier: Startseite / Stadt Backnang / Pressemitteilungen / Neujahrskonzert

Neujahrskonzert im Backnanger Bürgerhaus

„Mein Lebenslauf ist Lieb und Lust“ mit der Wiener Johann Strauss-Capelle

Das neue Jahr wird im Backnanger Bürgerhaus auch 2019 vom traditionsreichsten Strauss-Orchester der Welt eingeläutet. Mit dem Neujahrskonzert 2019 begrüßen Dirigent Rainer Roos und die Original Wiener Strauss Capelle am Sonntag, 13. Januar, um 11.30 Uhr, das neue Jahr, diesmal unter dem Motto „Mein Lebenslauf ist Lieb und Lust“.

Wer war dieser zwei Jahre jüngere Bruder des Walzer-Königs, der 1853 die Straßenkehrmaschine erfand und nur wiederwillig in das Walzer-Geschäft der Strauss-Dynastie einstieg? Glücklicherweise hinterließ Josef Strauss der Nachwelt 283 wunderschöne Kompositionen, mit der Dirigent Rainer Roos die Zuhörer „Im Fluge“ mitnehmen wird „Auf Ferienreisen“ zu den idyllisch-heimeligen „Dorfschwalben aus Österreich“. Die Herren und Damen in original historischer Kleidung verzaubern das Publikum und versprühen Magie aus einer längst vergangen Zeit.

Die „Wiener Strauss Capelle“, unter der Leitung ihres Chefdirigenten Rainer Roos, füllt in jeder Saison mehrfach die großen Konzerthallen dieser Welt wie das „national centre of performing arts“ in Peking, das 5000 Zuschauer umfassende „Odeon des Herodes Atticus“ in Athen oder den berühmten „Bolschoj-Saal“ des Tschaikowsky-Konservatoriums in Moskau. Stargast dieses Jahr ist der Zitherspieler Roman Martin. Diese Veranstaltung findet statt mit freundlicher Unterstützung der Firma Autohaus Mulfinger GmbH, Backnang.

(Erstellt am 10. Januar 2019)