Sie sind hier: Startseite / Stadt Backnang / Pressemitteilungen / Picasso und die Frauen

Picasso und die Frauen

Jetzt anmelden zur Führung in der Staatsgalerie Stuttgart

Das Seniorenbüro der Stadt Backnang lädt am Mittwoch, 11. März, zur Führung durch die Ausstellung „Picasso und die Frauen“ in der Staatsgalerie Stuttgart ein. Pablo Picassos umfangreiches Schaffen zeigt eine Fülle an Frauendarstellungen. Tatsächlich lässt sich seine gesamte Biografie und sein sich ständig wandelnder Stil anhand seiner wechselnden Ehefrauen, Modelle und Geliebten nachvollziehen. Seiner Einschätzung nach gab es nur zwei Kategorien Frauen, „Göttinnen und Fußabstreifer“. Doch es waren gerade die weiblichen Modelle, Musen und Lebensgefährtinnen, die ihn zu seinen besten Arbeiten anregten. Der Treffpunkt ist um 12.25 Uhr in der Wartehalle des Bahnhofs Backnang. Die Kosten für Fahrt, Eintritt und Führung betragen 11 Euro. Eine Anmeldung ist ab sofort, im Seniorenbüro der Stadt Backnang, Im Biegel 13, oder telefonisch unter 07191 894-319 möglich.

(Erstellt am 15. Februar 2020)