Sie sind hier: Startseite / Stadt Backnang / Pressemitteilungen / Semesterbeginn JMKS

Semesterbeginn an der Jugendmusik- und Kunstschule Backnang

Im Oktober starten neue Kurse in der Grundstufe

Am 1. Oktober beginnt das neue Schuljahr an der Jugendmusik- und Kunstschule Backnang. Zum neuen Semester starten wieder neue Kurse in der Grundstufe im Musikgarten, der Musikalischen Früherziehung, den SingKids und den Kunstkursen für jüngere Schülerinnen und Schüler ab vier Jahren.

Der Musikgarten ist ein musikpädagogisches Konzept in drei Stufen für Kinder von acht Monaten bis drei Jahren, das Kinder und ihre Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Die Kurse umfassen jeweils 16 Unterrichtseinheiten und sind jeweils für ein Kind und eine Begleitperson. In einer Gruppe sind meist acht Kinder plus Bezugsperson. An den Musikgarten schließt die Musikalische Früherziehung für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren an. Bei der Musikalischen Früherziehung geht es um erste wichtige Erfahrungen in der Gemeinschaft und eine gute Basis für die weitere Persönlichkeitsentfaltung in jedem Lebensbereich. In spielerischer Weise wird die Freude am aktiven Musizieren geweckt, dabei die Gehirnfunktionen gestärkt und das musikalische Hören als Voraussetzung für den späteren Instrumentalunterricht gefördert. Der Gesangsunterricht bei den SingKids findet in kleinen Gruppen in verschiedenen Altersstufen von fünf bis zehn Jahren statt und wendet sich an alle singbegeisterten Kinder. Mit traditionellen und modernen Liedern werden die Freude und der Spaß am gemeinsamen Singen geweckt. Durch eine spielerische Stimmbildung wird die Kinderstimme weiterentwickelt und die Körperwahrnehmung geschult. Die SingKids präsentieren sich regelmäßig bei verschiedenen Auftritten im Rahmen des jährlichen Veranstaltungskalenders der Jugendmusik- und Kunstschule.

Im Bereich der Jugendkunstschule bietet die Kunstwerkstatt für Kinder ab drei Jahren vielfältige Anregungen auf spielerische Weise, die eigene Kreativität zu entdecken. Es stehen die verschiedensten Materialien wie Ton, Gips, Kleister, Papier und Farben zur Verfügung, um mit allen Sinnen Erfahrungen machen zu können. Dadurch werden Vertrauen in die eigenen schöpferischen Kräfte und wichtige Erfahrungen für das Machen mit den eigenen Händen entwickelt, an die die späteren Kunstkurse für Kinder und Jugendliche anknüpfen können.

Weitere Informationen und Anmeldungen sind im Sekretariat der Jugendmusik- und Kunstschule Backnang, Petrus-Jacobi-Weg 7, unter der Telefonnummer 07191 894-460, per Telefax unter der Nummer 07191 894-105, per E-Mail an jugendmusikschule@backnang.de und auf der Homepage unter www.backnang.de erhältlich.

(Erstellt am 07. September 2019)