Chilischarfes FlauschOhren-Konzert

„Abenteuer in Mexiko“ im Backnanger Bürgerhaus

Das FlauschOhren-Ensemble kommt ins Bürgerhaus.
Foto: Kathrin Bonke

Zum vierten und letzten Mal in dieser Spielzeit nehmen die beliebten FlauschOhren-Konzerte im Backnanger Bürgerhaus junge Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf die Reise. Diesmal geht es musikalisch und mit einer spannenden Geschichte nach Mexiko. „La cucaracha!” heißt es im Mach-Mit!-Konzert am Dienstag, 23. April, 15 Uhr, in dem ein Junge mit Pferd, Papagei, Lasso und Lupe eine Mutprobe bestehen soll. Angespornt wird er mit schwungvoller Musik von Salsa über Bossa Nova bis zum Tango. Die Musikerinnen und Musiker spielen mit Flöte, Saxophon und Gitarre auch zum mexikanischen Huttanz auf, begleiten die Band im mexikanischen Saloon und steuern sogar eine echte Gruselmusik bei, als es am Ende noch einmal richtig brenzlig wird.

Die Kinder im Publikum werden zum Mitsingen und Mittanzen eingeladen und können so selbst ein Teil der Geschichte werden. Geeignet ist das Konzert für Kinder von drei bis acht Jahren. Weitere Informationen sowie Tickets zum Einheitspreis von sieben Euro für Kinder und Erwachsene gibt es online unter www.backnanger-buergerhaus.de, 07191 894-567, buergerhaus@backnang.de sowie beim Ticketvorverkauf im Backnanger Bürgerhaus und der Stadtbücherei zu den jeweiligen Öffnungszeiten.