Lesung mit Peter Schilling im Seniorenbüro

Das Seniorenbüro lädt alle Literaturbegeisterten herzlich ein: Am Mittwoch, den 12. Juni, um 17 Uhr findet im Seniorentreff Im Biegel 13 eine Lesung mit dem renommierten Autor Peter Schilling statt. Der gebürtige Kurpfälzer wird Passagen aus seinen Werken „Manchmal“ und „Nochmal“ vorlesen, sowie exklusive Einblicke in neue Gedichte gewähren, die entweder auf seiner Webseite veröffentlicht oder noch unveröffentlicht sind.

Peter Schilling, Jahrgang 1946, ist seit 1968 in der Region Stuttgart zu Hause, davon fast 40 Jahre in Backnang. Im Laufe der Jahre hat er eine beeindruckende Sammlung von Gedichten und Prosa geschaffen, die er 2016 erstmals in einem Buch zusammenfasste. Im Jahr 2021 folgte sein zweites Buch. Schillings Werke zeichnen sich durch skurrilen Humor aus, der ihn schon immer fasziniert hat und seine Werke prägt.

Um an dieser besonderen Veranstaltung teilzunehmen, ist eine Anmeldung erforderlich. Diese kann im Seniorenbüro, Im Biegel 13, oder telefonisch unter 07191 894-319 erfolgen. Dort erhalten Interessierte auch weitere Informationen zur Lesung. Der Eintritt ist frei.