Sie sind hier: Startseite / Stadt Backnang / Pressemitteilungen / Sperrung der Fußgängerunterführung am Adenauerplatz

Sperrung der Fußgängerunterführung am Adenauerplatz

Eintritt in die vierte Bauphase

Seit Anfang April erneuern die Stadtentwässerung Backnang sowie die Stadtwerke Backnang GmbH die Abwasserkanäle beziehungsweise das Gas- und Wasserleitungsnetz im Bereich Stuttgarter Straße, Adenauerplatz und Obere Bahnhofstraße bis nach der Bahnunterführung zur Maubacher Straße.

Ab Dienstag, 4. August, beginnen die Arbeiten im Bereich der Bahnunterführung von der Oberen Bahnhofstraße zur Maubacher Straße. Hierfür wird die Bahnunterführung bis voraussichtlich Ende November komplett gesperrt. Fußgänger werden in dieser Zeit über die Maubacher Straße und Blumenstraße zum Adenauerplatz umgeleitet. Verkehrsteilnehmer mit Fahrtrichtung Bahnhof werden weiterhin, bis voraussichtlich Mitte September, über den Adenauerplatz, Stuttgarter Straße, Am Schillerplatz, Bahnhofstraße und Erbstetter Straße umgeleitet. Da auch der Busverkehr umgeleitet wird, fahren die Busse der Linien 361, 365, 366, 369, 381, 382, 383, 384 und 393 wie bisher statt der Haltestelle „Johanneskirche“ die Haltestelle „Bildungshaus“ in der Bahnhofstraße an. Der Verkehr vom Bahnhof Backnang in Richtung Adenauerplatz wird nicht beeinträchtigt. Ebenso ist weiterhin ein Ausfahren aus dem Parkplatz Obere Bahnhofstraße in beide Fahrtrichtungen möglich.

(Erstellt am 01. August 2020)