Sie sind hier: Startseite / Bauen, Wohnen und Umwelt / Baumaßnahmen / Kanalneubau in der Wacholderhöhe

Kanalneubau Wacholderhöhe

Zur Sicherstellung der ordnungsgemäßen Abwasserentsorgung muss die Stadtentwässerung Backnang einen öffentlichen Hauptkanal in der Wacholderhöhe herstellen. Der Neubau der Kanalisation erfolgt in offener Bauweise. Hierzu werden über eine Länge von 22 m und in einer Tiefe von 1,8 m PVC Abwasserrohre mit einem Durchmesser von 295 mm verlegt. Während der Baumaßnahme ist die häusliche Abwasserentsorgung zu jeder Zeit sichergestellt.

Bild 1: Lageplan Kanalneubau Wacholderhöhe

Die Stadtentwässerung Backnang hat auf Grundlage der Jahrestiefbauarbeiten 2016 / 2017 die Firma Fritz Müller GmbH aus Backnang mit der Ausführung der Arbeiten beauftragt. Die Kosten der gesamten Baumaßnahme belaufen sich auf etwa 40.000 €.

Aufgrund der Baumaßnahme wird es im Bereich der Wacholderhöhe zu Beeinträchtigungen kommen. Wir bitten die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese Baumaßnahme und werden versuchen die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.

Die Baumaßnahme hat am Montag den 10. April 2017 begonnen und wurde am Freitag den 28. April 2017 fertiggestellt.

Während der Baumaßnahme steht Ihnen als Ansprechpartner unser Mitarbeiter Herr Dohmann vom Stadtbauamt Backnang gerne zur Verfügung.
Sie erreichen Ihn unter der Telefonnummer 0 71 91 / 8 94 - 2 75 sowie per Email unter
markus.dohmann@backnang.de