Sie sind hier: Startseite / Bauen, Wohnen und Umwelt / AK FahrRadAktiv Backnang

Arbeitskreis "FahrRadAktiv Backnang"

In dieser Arbeitsgruppe arbeiten aktive Alltagsfahrradfahrer und Menschen, die Radfahren nicht nur als Freizeitbeschäftigung sehen

Ansprechpartner:
Martin Fischer, Wilhelm-Föll-Str. 29, 71522 Backnang
Tel.07191/979149,   mainfischer@posteo.de

Radverkehr in Backnang  - Ziele der Agendagruppe

  • Interessenvertretung der Fahrradfahrer
  • Unterstützung der Stadtverwaltung
    • bei der Behebung der Mängel
    • und der Verwirklichung eines flächendeckenden, attraktiven Radverkehrsnetzes in Backnang, das den unterschiedlichen Bedürfnissen der Radfahrer entsprechend,
      ein direktes, sicheres, schnelles und bequemes Radfahren ermöglicht
  • Förderung des Radverkehrs in Backnang

Radverkehr in Backnang - Situationsbeschreibung

Seit einigen Jahren bewegt sich etwas in Sachen Radverkehr in Backnang - nach Einschätzung der Lokalen Agendagruppe FahrRadAktiv auch ein Erfolg ihrer jetzt achtjährigen Arbeit:
Die Fußgängerbereiche sind für den Fahrradfahrer geöffnet, die Schulwege wurden für Radfahrer auf dem Nordostring, der Aspacher Straße und der Maubacher Straße durch teilweise beidseitig angelegte Schutzstreifen und Tempo-30-Zonen im Bereich der Schulen sicherer. Und nach der Fertigstellung des Fuß- und Radweges nach Schöntal und entlang der Murr im Bereich Bleichwiese und der Oberen Walke sowie der Umgestaltung der Sulzbacher Straße konnten langjährige Forderungen zur Sicherung und Attraktivitätssteigerung des Radverkehrs in Backnang aus dem Radverkehrskonzept umgesetzt werden.

Arbeitsschwerpunkte

  • Ausarbeitung von Strategien zur Umsetzung des erarbeiteten Radverkehrskonzepts, um
    •  Lücken im Radwegenetz Backnangs zu schließen 
    • unfallträchtige Gefahrenstellen zu beseitigen
    • geeignete und sichere Fahrradabstellmöglichkeiten zu installieren
    • Richtungsbeschilderungen zu ergänzen
    • und Backnang attraktiv an das überregionale Radwegenetz anzubinden
  • Information und Beratung der Stadtverwaltung und der Gemeinderatsfraktionen
  • Ausarbeitung von Stellungnahmen bei geplanten Verkehrsmaßnahmen
  • Erarbeitung eines Radwegeplans
  • Organisation von Fahrrad-Aktionen



Termine und Ort der Arbeitstreffen werden über die örtliche Presse bekannt gegeben.

Download

Das nachhaltige Radverkehrskonzept der Lokalen Agendagruppe FahrRadAktiv Backnang können Sie hier herunterladen: Radverkehrskonzept (115,6 KiB)

Die in diesem Radverkehrskonzept genannten Darstellungen sind ausschließlich Meinungen der lokalen AgendaGruppe FahrRadAktiv.
Diese Meinungen müssen sich nicht in allen Punkten mit der Meinung der Stadt Backnang decken!