Sie sind hier: Startseite / Bildung & Soziales / Jugendreferat / Stadtteiltreffs

Sozialraumorientierte Jugendarbeit

in den südlichen Stadtteilen Maubach, Heiningen und Waldrems sowie Strümpflebach.

Definition:

Die Jugendtreffs befinden sich in den Sozialräumen der Zielgruppe und sind fester Bestandteil
des dortigen Gemeinwesens. Die Ressourcen für die Kinder- und Jugendarbeit kommen aus den
Stadtteilen. Duch bürgerschaftliches Engagements ist es möglich die Vielfältigkeit der Angebote
zur Verfügung zu stellen.

Die SoJa ist wichtig für Kinder und Jugendliche:

  • es gibt in den südlichen Stadtteilen keine öffentlichen Plätze für Jugendliche
  • die Jugendräume sind nur für die Jugendlichen, hier dürfen sie unter sich sein
  • hier können sie ihre Ideen entwickeln und verwirklichen
  • hier können sie sich ausprobieren
  • hier erleben sie Gemeinschaft
  • die Jugendräume bieten geschützte Räume zum Erlernen und Erproben von sozialen und persönlichen Kompetenzen
  • sie werden in den Jugendtreffs mit ihren Ängsten, Problemen und Fragen ernst genommen
  • sie haben Spaß

Was wird gemacht:

  • kontinuierliches und verlässliches Öffnen der Jugendräume (auch für kinderpädagogische Angebote)
  • freizeitpädagogische Aktivitäten und Angebote (Turniere, Ausflüge, Grillen ...)
  • Beratungs- und Hilfsangebot
  • Päventionarbeit
  • Bildungsarbeit
  • Gemeinwesenarbeit (Kooperation mit Schulen)
  • die Räume werden anderen Gruppen aus dem Stadtteil zur Verfügung gestellt

Ansprechpartner

Frau Karen Kimmel
Sozialraumorientierte Jugendarbeit
Erbstetterstraße 44
71522 Backnang
Telefon: 07191910415
soja@jugendreferatbacknang.de