Schülerpraktikum (z.B. BORS, BOGY)

Die Stadtverwaltung Backnang bietet interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die Ausbildungsberufe der Stadtverwaltung im Rahmen eines einwöchigen Schülerpraktikums vor Ort kennen zu lernen.

Bereiche

So unterschiedlich wie die Tätigkeitsbereiche einer Stadtverwaltung, so abwechslungsreich sind unsere Praktikumsstellen im Rahmen der schulischen Berufsorientierung im Verwaltungsbereich, im gewerblich-technischen als auch im sozial-erzieherischen Bereich. Mögliche Praktikumsstellen sind:

  • Ämter der Stadtverwaltung
  • Stadtbücherei
  • Kindertageseinrichtung oder Hort
  • Baubetriebshof
  • Stadtentwässerung

Praktikumsdauer

In der Regel dauert das Schulpraktikum 1 Woche.  Alternativ bieten wir einen regelmäßig Einsatz über einen längeren Zeitraum an einem bestimmten Wochentag an.

Wo kann ich mich informieren?

Unser Ausbildungsleiter Horst Ludwig beantwortet gerne Ihre Fragen (Tel. 07191 894-232).

Wie bekomme ich eine Praktikumsstelle ?

Ihre Bewerbung richten sie bitte per Email mit den nachfolgenden Unterlagen an
personalstelle@backnang.de:

  • Bewerbungsschreiben mit Angabe des gewünschten Zeitraums und Einsatzbereich / Ausbildungsberuf
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Zeugnisses
  • Kontaktdaten der Eltern (insb. Tel.-Nr.)
  • Schule, Klasse und verantwortlicher Lehrer/in (mit E-Mail–Adresse und Tel.-Nr.).

Ich fand es super - wie bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz ?

Wer im Anschluss an das Praktikum gerne seine Ausbildung bei uns beginnen möchte, muss sich in der Regel bis Anfang Oktober für den gewünschten Ausbildungsberuf für das kommende Jahr bewerben.


Zurück zur allgemeinen Ausbildungsseite