Sie sind hier: Startseite / Zu Gast / Stadtrundgang / Punkt 9 Sehenswürdigkeiten

Stiftskirche St. Pancratius

Stifter der Kirche waren Markgraf Hermann von Baden und seine Frau Judith. Grablege der Markgrafen von Baden von Anfang des 12. Jahrunderts bis etwa 1240, sterbliche Überreste seit 1929 in der wiederhergestellten Krypta. 1116 Gründung des Augustiner-Chorherrenstifts. 1477 in ein weltliches Kollegialstift umgewandelt. Um 1500 Anbau des sterngewölbten Chors. 1693 ausgebrannt, 1697 Wiederaufbau eines einfachen Kirchenschiffes. Seit der Reformation Hauptkirche der evangelischen Kirchengemeinde.
 
zurück zur Karte