Sie sind hier: Startseite / Zu Gast / Stadtführungen

Historische Stadtführungen

Bei den Historischen Stadtführungen erläutern die Stadtführer die Geschichte von Backnang. Dass Backnang eine echt baden-württembergische Stadt ist, können die Teilnehmer beim Besuch der Grablege der Markgrafen von Baden feststellen. Im Anschluss bietet der Stadtturm bei schönem Wetter eine herrliche Aussicht auf Backnang.

Dauer: 90 Minuten
Treffpunkt: Amtsgericht, Stiftshof
Kosten: 4 Euro
Von April bis Oktober: Jeden 1. Samstag (11 Uhr) und jeden 3. Sonntag (14.30 Uhr) im Monat 

Sonderführungen

Stadtrundgang für Kinder

Ein Spaziergang für die ganze Familie, speziell auf Klein- und Schulkinder abgestimmt. Die kleinen und großen Teilnehmer erfahren lebendige Geschichte zu Themen wie: Wie sah Backnang vor 500 Jahren aus? Welche Rolle spielten die Markgrafen von Baden für unsere Stadt? Wie sah der Schulalltag um 1800 aus? Im Anschluss bietet der Stadtturm bei schönem Wetter eine herrliche Aussicht auf Backnang.
Dauer: 60 Minuten
Treffpunkt: Amtsgericht, Stiftshof
Kosten: 5 Euro pro Familie
Von Mai bis August: Jeden 2. Samstag im Monat um 15 Uhr

Backnang - die faszinierende Fachwerkstadt

Bei dieser Führung werden Formen und Farben von ausgewählten Fachwerkbauten in der Innenstadt Backnangs erklärt.
Dauer: 90 Minuten
Treffpunkt: Amtsgericht, Stiftshof
Teilnahme kostenlos.
Sonntag, 31. Mai 2020, um 15 Uhr

"Wir tragen einen großen Namen - Backnanger Plätze und Straßen"

Einige Backnanger Straßen und Plätze tragen Namen von bedeutenden Persönlichkeiten (z.B. Markgrafenhof, Schillerplatz, Dilleniusstraße). Bei dem Rundgang erfahren die Teilnehmer, was diese Personen mit Backnang zu tun haben.
Dauer: 90 Minuten
Treffpunkt: Amtsgericht, Stiftshof
Kosten: 5 Euro
Sonntag, 26. Juli 2020, um 11.30 Uhr

Nachtwächterführung

Ein Rundgang durch winkelige Gassen und über den Burgberg lässt die Zeit, als noch Nachtwächter nach Einbruch der Dunkelheit für Ordnung sorgen mussten, wieder lebendig werden. Die Teilnehmer begleiten die Nachtwächterin auf ihrem spannenden Rundgang, der die alte Tradition und Geschichten aus den alten Gerichtsprotokollen wieder aufleben lässt.
Dauer: 60 Minuten
Treffpunkt: Amtsgericht, Stiftshof
Kosten: 5 Euro
Freitag, 13. März 2020, 23. Oktober 2020 und 13. November 2020, jeweils 19.30 Uhr

Nachtwächterführung für Kinder

Ein Rundgang für die ganze Familie nach Einbruch der Dunkelheit. Die Nachtwächterin entführt die kleinen und großen Teilnehmer in alte Zeiten.
Dauer: 60 Minuten
Treffpunkt: Amtsgericht, Stiftshof
Kosten: 7 Euro pro Familie
Samstag, 16. November 2019, und 21. November 2020, jeweils 18 Uhr

Stadtrundgang im Lichterglanz

Bei dieser Historischen Stadtführung in der weihnachtlich geschmückten und illuminierten Innenstadt erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte über Backnangs Geschichte. Im Anschluss bietet der Stadtturm bei schönem Wetter eine herrliche Aussicht auf Backnang.
Dauer: 90 Minuten
Treffpunkt: Amtsgericht, Stiftshof
Kosten: 4 Euro
Sonntag, 8. Dezember 2019, und 6. Dezember 2020, jeweils 17 Uhr

Ihre Anmeldung nimmt das Kultur- und Sportamt der Stadt Backnang unter Telefon 07191 894-361 gerne entgegen.

Individuelle Führungen

Die Stadt bietet auch individuelle Führungen für Einzelpersonen oder Gruppen an. Die Preise entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (268,2 KiB)
Weitere Informationen erhalten Sie beim Kultur- und Sportamt der Stadt Backnang unter der Telefonnummer 07191 894-361.

Führungen des Schwäbischen Albvereins in Zusammenarbeit mit der Stadt Backnang

"Heimat auf der Spur" - Theaterspaziergang mit Musik (http://theater-rietenau.de/veranstaltungen):
Samstag, 18. April 2020, und Sonntag 19. April 2020, jeweils 18.15 Uhr
Samstag, 26. September 2020, und Sonntag, 27. September 2020, jeweils 15.30 Uhr

Stadtführungen beim Backnanger Weindorf
"Auf den Spuren erfundener und tatsächlicher Kriminalfälle durchs alte Backnang": Freitag, 28. August 2020, 19 Uhr
"Backnanger Straßennamen und ihre Bedeutung": Montag, 31. August 2020, 19 Uhr

Nachtwächterführung "Nächtlicher Streifzug durch Backnang"
Donnerstag, 8. Oktober 2020, 19 Uhr

Informationen unter www.albverein-backnang.de oder bei Albert Dietz, Telefon 07191 68601.