Auto während des Straßenfestes zu Hause lassen

Die Stadt Backnang finanziert während des Straßenfestes mit freundlicher Unterstützung des studios jmh zusätzliche Spätbusse in das Umland mit. Die genauen Abfahrtszeiten sind unter www.backnanger-strassenfest.de zu finden. Fahrpläne für S-Bahnen und Nachtbusse gibt es unter www.vvs.de.

Die Spätbusse verkehren in Richtung Althütte, Aspach, Auenwald, Heiningen, Marbach/Neckar, Murrhardt und Weissacher Tal. Freitags und samstags werden auch dieses Jahr für die Spätheimkehrer auf den meisten Linien noch einmal Busse nach 1.00 Uhr fahren, nur der letzte Bus über Steinbach nach Oberbrüden fährt bereits um Punkt 1.00 Uhr.

Wer dennoch mit dem Auto kommt, findet vielleicht in einem der Parkhäuser, in den Tiefgaragen Biegel und Graben, auf den Parkplätzen in der Fabrikstraße und in der Oberen Bahnhofstraße oder Im Büttenenfeld oder im P+R-Parkhaus am Bahnhof einen Platz. Bei den Parkhäusern Stadtmitte und Adenauerplatz ist am Freitag und Samstag die Einfahrt bis 2.00 Uhr, am Sonntag und Montag bis 24 Uhr möglich. Gleiches gilt für die Tiefgarage Graben. Eine Ausfahrt aus den Parkhäusern ist mit einem gültigen Parkschein für den Zugang über den Türleser jederzeit möglich. Die Tiefgarage Biegel hat an allen Festtagen bis 3.00 Uhr geöffnet. Auch hier ist die Ausfahrt 24 Stunden möglich. Das CityParkhaus Windmüller hat rund um die Uhr geöffnet.

(Erstellt am 12. Juni 2018)