Vortrag von Bing Gaiser zu Schlafstörungen aus der Sicht der Chinesischen Heilslehre

Das Seniorenbüro der Stadt Backnang lädt am Donnerstag, 18. Januar, um 10 Uhr, zu einem Vortrag mit Bing Gaiser über Schlafstörungen aus der Sicht der chinesischen Heilslehre ein. Der Begriff Schlafstörungen steht für verschiedene Probleme im Zusammenhang mit dem Schlafen, wie beispielsweise Störungen beim Einschlafen und Durchschlafen, nicht erholsamer Schlaf, Schnarchen, Schlafapnoe und Alpträume. Aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin wird der Schlaf vom Herzen geregelt und die Qualität des Schlafes hängt vom Zustand des Geistes ab. Der Geist wiederum ist im Herz verwurzelt vor allem im Blut und Yin des Herzens. Ist das Herz gesund und ausreichend Blut vorhanden, ist der Geist gut verwurzelt und der Schlaf ungestört. Bing Gaiser geht auf die Ursachen von Schlafstörungen ein und weist auf die verursachenden Faktoren hin. Der Eintritt beträgt drei Euro. Karten für die Veranstaltung und weitere Informationen gibt es beim Seniorenbüro, Im Biegel 13, oder unter der Telefonnummer 07191 894-318.

(Erstellt am 11. Januar 2018)