Stadtbücherei Backnang

Die Stadtbücherei Backnang ist ein lebendiger und vielfältiger Ort mitten im Stadtzentrum Backnangs. Hier finden Sie eine große Auswahl an Medien für Bildung und Freizeit. Gleichzeitig ist die Stadtbücherei ein Ort der Begegnung und des Austausches. Von jung bis alt – jeder ist in der Stadtbücherei herzlich willkommen.

Weihnachtsstern und Tannenduft - Weihnachten zum Mitnehmen

Auch in diesem Jahr bietet die Stadtbücherei Backnang wieder Weihnachtsbasteltüten an. Alle interessierten Kinder können sich ab Dienstag, 30. November für eine Weihnachtstüte anmelden. Weitere Infos gibt's hier.

Aktuell gilt in Baden-Württemberg die Corona-Alarmstufe, deshalb kann die Stadtbücherei Backnang nur besucht werden, wenn eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

  • Vollständige Impfung gegen Covid-19 oder
  • Genesung von einer Covid-19-Infektion.

Ein normaler Schnelltest oder ein PCR-Test genügen nicht mehr.

Impfnachweise sind in elektronisch auslesbarer Form vorzulegen (in einer APP oder das Impfzertifikat auf Papier mit QR-Code). Bei der 2G-Kontrolle am Einlass werden der Impf- bzw. Genesenennachweis mit einem offiziellen Ausweisdokument, z.B. Personalausweis abgeglichen.

Ausgenommen von der Testpflicht sind generell folgende asymptomatische Personen:

  • Kinder unter 5 Jahren
  • noch nicht eingeschulte Kinder
  • Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 17 Jahren (ab 15 Jahren muss der Schülerausweis vorgelegt werden). Für Schülerinnen und Schüler ab 18 Jahren gilt die 2G-Regel.
  • Personen, die nur Medien abholen oder zurückgeben.

Ein max. 24 Stunden alter, negativer normaler Antigen-Schnelltest genügt nur noch für:

  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Hier ist ein entsprechender ärztlicher Nachweis vorzuzeigen.
  • Personen für die es keine allgemeine Impfempfehlung der STIKO gibt.
  • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt. Dies gilt jedoch nur noch bis 10. Dezember. Da danach die STIKO-Empfehlung für eine Impfung für diese Personengruppe seit 3 Monaten bestehen wird, gibt es ab dann keine Ausnahme mehr für diese Personen. Dann gilt für sie ebenfalls die 2G-Regel.

Click & Collect

Für Personen, die die Bücherei nicht besuchen können, bieten wir weiterhin Click & Collect an (Bestellungen: telefonisch unter 07191 894-498 während der Öffnungszeiten oder per E-Mail).

Ihr Büchereibesuch in Corona-Zeiten

Datenerhebung

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden behördlichen Auflagen sind wir verpflichtet, die Kontaktinformationen unserer Besucher zu dokumentieren. So können Infektionsketten im Fall der Fälle nachverfolgt werden. Bitte registrieren Sie sich beim Betreten der Bücherei mit Ihrem Smartphone über einem QR-Code. Haben Sie kein Smartphone zur Hand, kommen Sie zur Registrierung an die Theke im Erdgeschoss. Die Daten werden vier Wochen gespeichert. Danach werden sie gelöscht.

Verlängerung entliehener Medien

Ausgeliehene Medien werden jetzt, da die Bücherei wieder für Besucher geöffnet ist, nicht mehr automatisch verlängert. Verlängerungen sind telefonisch unter 07191 894-498 während der Öffnungszeiten, per E-Mail oder über unseren Online-Katalog möglich.

Sitz- und Arbeitsplätze

Einzelne Sitz- und PC-Arbeitsplätze im Innern können wieder genutzt werden. Bei gutem Wetter steht der Lesegarten zum Sitzen und Verweilen zur Verfügung. Bitte betreten Sie den Lesegarten nur, wenn Sitzplätze frei sind.

Maskenpflicht

Bitte kommen Sie nur mit medizinischer oder FFP2-Maske in die Bücherei! Kunden ohne Schutz dürfen die Bücherei nicht betreten.

Neuanmeldungen, Fernleihbestellungen, Auskunft und Beratung

Neuanmeldungen, Fernleihbestellungen, Auskunft und Beratung sind in der Regel wieder vor Ort in der Bücherei möglich.

Sollten Sie nur die Onleihe nutzen wollen, können Sie sich über folgendes Online-Anmeldeformular anmelden. Sie erhalten die Zugangsdaten von uns dann auf elektronischem Weg.

Unsere Serviceleistungen

  • Ausleihe von analogen und digitalen Medien für Bildung und Freizeit
  • Auskunft und Beratung, Recherchen im Bestand und im Internet
  • Fernleihe: Medien, die nicht im Bestand der Bücherei sind, können wir gegen eine geringe Gebühr (aktuell 3,00 Euro/Buch) aus einer anderen Bibliothek für Sie bestellen
  • vier PC-Arbeitsplätze mit Internet-Zugang, Office-Programmen wie WORD, EXCEL und POWERPOINT, um zum Beispiel Bewerbungen oder Referate zu schreiben, Zugang zu unseren Schülerdatenbanken.
  • Einzel- und Gruppenarbeitsplätze
  • Farbkopierer und Drucker
  • eine große Auswahl an aktuellen Zeitschriften und Tageszeitungen zum Lesen vor Ort
  • Lesecafé mit der Möglichkeit, Kaffee, Tee oder Kakao zu trinken
  • schattiger Lesegarten im Sommer
  • kostenloser WLAN- Zugang ("Besucher WLAN Stadt Backnang")
  • ein breit gefächertes Veranstaltungsangebot für alle Altersgruppen
  • spezielle Angebote für Schulen und Kindergärten
  • Wickeltisch

Medienangebote vor Ort

Auf 1.000 qm Fläche stehen Ihnen in der Stadtbücherei - verteilt auf zwei Stockwerke - circa 40.000 Medien zur Ausleihe und zur Nutzung vor Ort zur Verfügung:

  • Romane
  • Sachbücher, Ratgeber
  • fremdsprachige Literatur
  • Kinder- und Jugendbücher
  • Comics und Mangas
  • Zeitschriften
  • Tageszeitungen
  • Wander- und Radfahrkarten, Stadtpläne
  • Hörbücher für Jugendliche und Erwachsene
  • Kinder-CDs
  • Tonie-Figuren und Tonieboxen
  • Musik-CDs
  • DVDs und Blu-ray-Discs für Kinder und Erwachsene
  • Gesellschaftsspiele
  • Konsolenspiele (Playstation 3, Playstation 4, Playstation 5, Xbox One, Nintendo DS, Nintendo 3DS und Nintendo Switch)
  • Tiptoi- und Bookii-Stifte

Recherche, virtuelle Bibliothek und digitale Angebote

Online-Katalog

In unserem Online-Katalog können Sie

  • im Bestand der Stadtbücherei nach Medien recherchieren
  • in den Neuheiten stöbern
  • Einsicht in Ihr persönliches Leserkonto nehmen und Ihre entliehenen Medien und deren Leihfristen einsehen
  • Verlängerungen vornehmen
  • Vorbestellungen tätigen
  • Ihre Jahresgebühr verlängern

eBibliothek Rems-Murr

In der virtuellen Zweigstelle der Stadtbücherei gibt es circa 27.000 eBooks, ePaper, eMagazines, eAudios und eVideos zum Ausleihen.

Pressreader

Die Online-Plattform „PressReader“ bietet Zugang zu mehr als 7000 tagesaktuellen Zeitungen und Zeitschriften aus über 120 Ländern in über 60 Sprachen. Das Archiv reicht bis zu 90 Tage zurück.

Der Zugang erfolgt über das Angebot von Munzinger Online. Nach Anmeldung finden Sie in der linken Menüleiste den Punkt „PressReader“. Nachdem Sie diesen ausgewählt haben, werden Sie mit einem Klick auf das PressReader Icon zum Angebot weitergeleitet.

Tigerbooks

Tigerbooks“ bringt über 6.000 Geschichten beliebter Kinderbuch-Helden auf unsere Smartphones und Tablets.

eKidz

Die interaktive App dient der Sprach- und Leseförderung von Kindern im Grundschulalter. Sie bietet ein nach individuellem Lernstand abgestuftes Leseprogramm mit Aussprachetraining und Verständnisprüfungen und wurde in Kooperation mit der „Stiftung Lesen“ von Sprachtherapeuten, Kinderbuchautoren und Illustratoren entwickelt. Ideal auch für Kinder, die noch nicht so gut deutsch sprechen.

Brockhaus

Das Nachschlagewerk bietet

  • ein breitgefächertes Wissen von A-Z
  • Zugang zum Brockhaus-Kinderlexikon
  • Zugriff auf das Brockhaus-Jugendlexikon
  • Zugang zum Schülertraining für die Klassen 5-10
  • Zugang zum Online-Kurs Medienkompetenz - Richtig recherchieren

Munzinger Archiv

Das Munzinger Archiv bietet geprüfte Informationen über Personen und Länder und ist ideal als Recherchequelle für schulische Arbeiten.

Genios Presseportal

Die größte deutschsprachige Pressedatenbank ermöglicht den Zugang zu tagesaktuellen Artikeln aus über 300 Zeitungen und Zeitschriften (zum Beispiel Stuttgarter Zeitung, Stuttgarter Nachrichten, Spiegel, Focus, Die Zeit.) Ideal für Schüler*innen interessant, die für eine schulische Arbeit nach aktuellen Informationen zu einem bestimmten Thema recherchieren.

Die Stadtbücherei als Treffpunkt

Mit ihren zahlreichen Sitzmöglichkeiten und Arbeitsbereichen lädt die Stadtbücherei zum Verweilen ein. Hier kann man in Ruhe lesen, in der Gruppe lernen oder sich mit Freunden verabreden.

Die Kinderecke, der Bereich für Jugendliche, das Lesecafé und im Sommer ein schattiger Lesegarten machen die Stadtbücherei zum kulturellen Treffpunkt für alle Backnanger.

Zum Lernen und Arbeiten stehen Einzel- und Gruppenarbeitsplätze zur Verfügung.

Die Kaffeemaschine im Lesecafé bietet verschiedene Kaffeevarianten, Kakao und Tee.

Ein kostenloser WLAN-Zugang steht zur Verfügung.

Zahlreiche Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Autorenlesungen und Vorlese- und Bastelnachmittage für Kinder runden das Angebot ab.

Veranstaltungen

Weihnachtsstern und Tannenduft - Weihnachten zum Mitnehmen

Der helle Kerzenschein in den Fenstern, der süße Duft von Lebkuchen und heißer Schokolade, der Geschmack von frisch gebackenen Weihnachtsplätzchen, der Klang von leiser Musik und die Wärme der Lieblingsdecke - Weihnachten steht vor der Tür.
Auch die Stadtbücherei will ein Stück zur besinnlichen Weihnachtszeit beitragen. Darum heißt es dieses Jahr wieder "Weihnachten zum Mitnehmen". Statt des traditionellen Vorlese- und Bastelnachmittags vor Ort können sich erneut alle interessierten Kinder ab Dienstag, 30. November für eine Weihnachtstüte anmelden. Darin befinden sich Bastelmaterial, eine Anleitung sowie ein Weihnachtsbuch zum gemeinsamen Schmökern. Abgeholt werden können die Basteltüten in der Woche ab dem 14. Dezember. Da die Anzahl der Weihnachtstüten begrenzt ist, bittet die Stadtbücherei um Voranmeldungen unter der Telefonnummer 07191 894-498, per E-Mail an stadtbuecherei@backnang.de oder persönlich in der Stadtbücherei Backnang, Im Biegel 13.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen der Stadt Backnang finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Backnang.

Angebote für Schulen und Kindergärten

Die Stadtbücherei ist Bildungspartner für alle die Backnanger Schulen und Kindergärten. Wir bieten:

  • Medienkisten: Zu einem bestimmten Thema stellen wir gerne spezielle Medienkisten aus unserem Bestand zusammen. Bitte mind. vier Wochen vorher anmelden.
  • Bücherei-Führungen für Kindergärten und Grundschulen: Auf spielerische Art entdecken die Kinder die Bücherei und ihre Angebote und lernen Wissenswertes über die Medien, die sie für Schule und Freizeit nutzen können. Bitte mindestens vier Wochen vorher anmelden. Checkliste (142,9 KiB)
  • Bilderbuchkinos
  • Institutionsausweise für Lehrkräfte und Kindergartenpersonal
  • Schülerdatenbanken: Brockhaus, Munzinger Archiv und Genios Presseportal

Anmeldung, Ausleihe und Gebühren

Der Aufenthalt in der Stadtbücherei und die Nutzung der Medien vor Ort ist für alle Besucher kostenlos.
Möchten Sie Medien ausleihen, benötigen Sie einen gültigen Büchereiausweis. Hierfür müssen Sie sich anmelden. Für die Anmeldung bringen Sie bitte Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten und dessen Personalausweis.

Das Anmeldeformular erhalten Sie in der Bücherei an der Info im 1.OG oder hier. (169 KiB)

Für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr sowie für Schüler allgemeinbildender Schulen ist die Ausleihe kostenlos.
Erwachsene zahlen für die Ausleihe eine Benutzungsgebühr:

Jahresgebühr für 12 Monate:

Erwachsene: 15,00 €
Ermäßigte: 10,00 €
Inhaber des Familien- und Kulturpasses Backnang: 7,50 €
Partnerkarte: 20,00 €
Partnerkarte ermäßigt: 14,00 €
Partnerkarte mit Familien- und Kulturpass Backnang: 10,00 €

Einzelausleihgebühr (alternativ zur Jahresgebühr):

für 1 Ausleihe oder Verlängerung (Anzahl der Medien ist unbegrenzt) 3,00 €

Die Partnerkarte gilt für den Antragstellenden und den Lebenspartner. Jeder erhält einen eigenen Benutzerausweis.

Die ermäßigte Gebühr gilt für Studierende, Berufsschüler, Jugendgruppenleiter, Absolvierende des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) und Absolvierende des Freiwilligen sozialen Jahres (FSJ). Der entsprechende Ausweis muss vorgelegt werden.

Inhaber des Landesfamilienpasses erhalten keine Ermäßigung.

Die weiteren Ausleihbedingungen können Sie in der Büchereisatzung (27,6 KiB) nachlesen.