Aufgaben Klimamanagement

Seit Oktober 2022 gibt es in Backnang eine Stabsstelle für Klimamanagement. Eine wichtige Aufgabe ist die Erstellung der Backnanger Klimastrategie unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Darüber hinaus unterstützt die Stabsstelle die Mitarbeitenden der Verwaltung, die in folgenden Bereichen für den Klimaschutz tätig sind:

  • klimaneutrale Verwaltung
  • Strom- und Wärmewende
  • Förderung nachhaltige Lebensstile
  • Fair Trade
  • Landwirtschaft, regionale Produktion
  • Mobilitätskonzepte
  • nachhaltige Bildung
  • Klimawandelanpassung / Stadtklima
  • ressourcensensibles Bauen

Backnang fördert Dach-PV-Anlagen bis 5 kW mit bis zu 1.500 Euro

Der Gemeinderat hat am 1. Februar 2024 beschlossen, die Installation von Dach-Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 2,5 bis 5,0 kW zu fördern. Der Förderbetrag beträgt 300 Euro je kW. Die entsprechende Richtlinie zum Förderprogramm finden Sie hier (PDF, 45 KB) und das Antragsformular hier (PDF, 51,1 KB).
Bitte beachten: Erst die Förderung beantragen, dann die Förderzusage abwarten und anschließend die Anlage beauftragen! Rückwirkende Anträge können nicht berücksichtigt werden.

200. Balkonkraftwerk gefördert

Das Förderprogramm für Balkonkraftwerke erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Mittlerweile wurden bereits 200 Anlagen mit je 100 Euro gefördert. Tipp: Nicht mehr warten, sondern die aktuell geltende Umsatzsteuerreduzierung auf 0% nutzen und in diesem Sommer die Stromkosten kräftig reduzieren!
Die Richtlinie zum Förderprogramm finden Sie hier. (PDF, 37,9 KB) 
Das Antragsformular finden Sie hier.  (PDF, 49,6 KB)

Stromspar-Check jetzt mit attraktivem Kühlgeräte-Tauschprogramm

Haushalte mit geringem Einkommen können sich zum Energiesparen bei der Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz beraten lassen. Die Stromspar-Checks sind kostenlos und beinhalten unter bestimmten Bedingungen auch den Austausch eines alten Kühlgeräts. Die Stadt Backnang beteiligt sich an diesem Programm mit einer finanziellen Förderung und ermöglicht dadurch sehr geringe Zuzahlungsbeträge.

Weitere Informationen finden Sie unter Stromspar-Check (caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de)