Sie sind hier: Startseite / Kultur / Stadtbücherei

Stadtbücherei Backnang

Aufgrund der bundesweiten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt die Stadtbücherei Backnang bis 08.03.2021 geschlossen.

  • Die zurzeit ausgeliehenen Medien werden automatisch verlängert, so dass keine Mahngebühren anfallen werden.
  • Die Rückgabe Ihrer Medien über die Rückgabebox ist ab sofort wieder möglich. Ausnahmen: Brettspiele, Tonies, Tonieboxen, Tiptoi- und Bookiistifte dürfen nicht über die Rückgabebox abgegeben werden. Bitte behalten Sie diese bis zur Wiederöffnung der Bücherei bei sich zuhause.
  • Unsere digitalen Angebote stehen Ihnen selbstverständlich auch während der Schließzeit zur Verfügung. Sollten Sie noch keinen Büchereiausweis besitzen, können Sie sich zur Nutzung der Onleihe über folgendes Online-Anmeldeformular anmelden. Sie erhalten die Zugangsdaten von uns dann auf elektronischem Weg.
       

Abholservice „Click & Collect“ für Medien aus der Stadtbücherei

Alle Bücher daheim ausgelesen? Alle Hörbücher gehört? Und E-Books und E-Audios sind nicht Ihre Welt? Dann nutzen Sie bis zur Wiederaufnahme des Ausleihbetriebs unseren Abholservice, den wir ab sofort allen Kund*innen der Stadtbücherei anbieten!
Telefonisch sind wir zu folgenden Zeiten erreichbar: Dienstag bis Freitag, 9-12 Uhr

Und so funktioniert's:
  • Bestellen können nur Kund*innen mit gültigem Büchereiausweis. Sollte Ihr Büchereiausweis abgelaufen sein, können Sie diesen selbständig über Ihr Konto in unserem Online-Katalog verlängern, per E-Mail eine Anfrage an die Stadtbücherei stellen oder uns telefonisch kontaktieren.
  • Möchten Sie konkrete Titel bestellen, sollten Sie vorher in unserem Online-Katalog nach diesen recherchieren. Die zur Abholung gewünschten Titel müssen als "Verfügbar" oder "Heute zurückgekommen" angezeigt werden. Alternativ können Sie auch Überraschungspakete bestellen. Wie wäre es mit fünf Krimis? Oder ein paar Erstlesebüchern für Ihr Grundschulkind? Eine Auswahl spannender Hörbücher?
  • Sie bestellen die gewünschten Medien oder Überraschungspakete über dieses Bestellformular. Gerne können Sie Ihre Bestellung auch telefonisch oder per E-Mail aufgeben.
    Die Anzahl ist auf 10 Medien pro Bestellung und Ausweis begrenzt.
  • Wir suchen die Medien für Sie heraus, verbuchen sie auf Ihr Konto und legen sie zur Abholung bereit. Sobald Ihre Bestellung bearbeitet ist, setzen wir uns telefonisch mit Ihnen bzgl. eines Abholtermins in Verbindung.
  • Sie holen Ihre bestellten Medienpakete zum vereinbarten Zeitpunkt bei uns ab. Eine Abholung der Medien ist nur mit Termin möglich.
    Wichtig für die Abholung: Bitte klingeln Sie, kommen Sie alleine und mit medizinischer Maske oder FFP2-Maske und halten Sie Ihren Büchereiausweis bereit. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zu den Büchereimitarbeiterinnen und auch vor der Büchereitür ein.

Stadtbücherei digital

Um die digitalen Angebote der Stadtbücherei nutzen zu können, benötigt man nur einen gültigen Büchereiausweis. Nachdem man die Stadtbücherei Backnang als Heimatbibliothek ausgewählt hat, kann man sich mit der Benutzernummer und dem vollständigen Geburtsdatum als Passwort in der Form TT.MM.JJJJ auch von zuhause aus einloggen.

Hier geht's zum Online-Katalog. Weitere Informationen zum Online-Katalog finden Sie hier.
Hier geht's zur eBibliothek Rems-Murr. Weitere Informationen zur eBibliothek finden Sie hier.

Neue digitale Angebote ab Januar 2021

Neu für Kinder

Tigerbooks – Kinderbücher digital erleben
Mit dieser App fördert die Stadtbücherei Backnang jetzt das Lesen bei Kindern auf digitale Weise: „TigerBooks“ bringt die Geschichten beliebter Kinderbuch-Helden auf Smartphones und Tablets. Dieses neue Angebot für Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren ist für Bibliotheksnutzer vollkommen kostenlos. Attraktiver macht die App das Lesen vor allem durch zusätzliche Lern- und Lesespiele, Vorlesefunktion, Animationen und Audiorekorder. Die Kinder können in der App selbst lesen oder sich den Text vorlesen lassen. Da die digitalen Kinderbücher online und offline genutzt werden können, ist TigerBooks auch ideal für unterwegs. Das Angebot enthält mehr als 6.000 Titel als Lese- und Hörspaß: Conni, Bibi & Tina, Yakari, das Sams, der Regen­bogenfisch, Prinzessin Lilifee, Pettersson & Findus, die Olchis und mehr sind hier dabei.
TigerBook-App für Android
TigerBook-App für iOS        

eKidz – digitale Lese- und Sprachförderung für Kinder
Auch die kostenlose App „ekidz“ richtet sich ans jüngere Bibliothekspublikum. „eKidz.eu“ ist eine interaktive App für die Sprach- und Leseförderung von Grundschülern ganz nach individuellem Lernstand. Die App bietet ein abgestuftes Leseprogramm, Aussprachetraining und Verständnisprüfungen und wurde in Kooperation mit der „Stiftung Lesen“ von Sprachtherapeuten, Kinderbuchautoren und Illustratoren entwickelt.
Farbenfrohe digitale Bücher vermitteln Spaß am Lesen und geben Einblick in verschiedene Themen und deren spezifischen Wortschatz. Kinder von 5-10 Jahren erweitern so einfach und intuitiv ihre Lese- und Sprachfähigkeit. Mit spannenden Geschichten in neun verschiedenen Schwierigkeitsstufen erschließen sie sich Buchstaben, Wörter und Sätze ganz einfach. Ob Märchen, Abenteuer oder Sachbuch – die App hält für jeden Geschmack etwas bereit, auch für Kinder, die noch nicht gut Deutsch sprechen.
eKidz-App für Android
eKidz-App für iOS

Neu für Erwachsene

PressReader – Zeitschriften und Zeitungen
Für die erwachsenen Leser erweitert die Stadtbücherei ihr digitales Angebot um die Online-Plattform „PressReader“. Diese bietet den Nutzern einen einfachen Zugang zu mehr als 7.000 tagesaktuellen Zeitungen und Zeitschriften aus über 120 Ländern in über 60 Sprachen. Außerdem gibt es ein Archiv, das bis zu 90 Tage zurückreicht.
Der Zugang erfolgt über das Angebot von Munzinger Online. Nach Anmeldung finden Sie in der linken Menüleiste den Punkt „PressReader“. Nachdem Sie diesen ausgewählt haben, werden Sie mit einem Klick auf das PressReader Icon zum Angebot weitergeleitet.
Für Mobilgeräte gibt es die PressReader-App für Android und iOS, mit der Sie Zeitungstitel online lesen oder herunterladen und offline lesen können.
PressReader-App für Android
PressReader-App für iOS

Online-Datenbanken - auch für Schülerinnen und Schüler

1. Brockhaus
Das bekannte Nachschlagewerk jetzt in der Online-Ausgabe. Mit Zugriff auf das Brockhaus-Kinderlexikon, das Jugendlexikon, das Schülertraining und den Online-Kurs "Medienkompetenz - Richtig recherchieren".

Zusätzliches Angebot für Schüler dauerhaft verlängert:
Da die Online-Lernhilfe Schülertraining des Wissens-und Bildungsanbieter Brockhaus während der Büchereischließzeiten im März und April überaus gut angenommen wurde, hat sich die Bücherei entschlossen, das Onlinetraining den Schülern auch weiterhin zur Verfügung zu stellen. Mit dem Angebot erschließen sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 in einer sicheren, werbefreien Lernwelt den Schulstoff in spannenden Lernmodulen selbst. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können alle jederzeit von zu Hause aus auf das Angebot zugreifen. Einfach hier einloggen und unter "Online-Kurse" das entsprechende Fach auswählen.

2. Munzinger Archiv:
Munzinger online ist ein Nachschlagewerk im Internet mit geprüften Informationen über Länder und Personen.

3. Genios Presseportal
Die größte deutschsprachige Pressedatenbank ermöglicht den Zugang zu tagesaktuellen Artikeln aus über 300 Zeitungen und Zeitschriften (z. B. Stuttgarter Zeitung, Stuttgarter Nachrichten, Spiegel, Focus, Die Zeit.).

Die „eBibliothek Rems-Murr“ - Digitale Medien online ausleihen

Seit September 2012 gibt es nun schon die „eBibliothek Rems-Murr“, ein interkommunales Kooperationsprojekt der Bibliotheken des Rems-Murr-Kreises.
Bücher, Zeitschriften oder Hörbücher können rund um die Uhr über das Internet ausgeliehen werden. Nur ein PC mit Internet-Anschluss und ein gültiger Bibliotheksausweis sind notwendig, um das Angebot nutzen zu können. Zunächst stehen den Leserinnen und Lesern der beteiligten Bibliotheken rund 10.000 Medien zur Auswahl. Die zeitlich befristete Nutzung der Medien endet automatisch, sodass keine Versäumnisgebühren entstehen können. Im Verbund der fast aller Kommunen des Rems-Murr-Kreises wurde dieses Projekt geplant, finanziert und organisiert. Für viele Menschen sind elektronische Medien aus ihrem Alltag kaum noch wegzudenken. E-Book-Reader, iPad oder Smartphone finden sich in immer mehr Haushalten und der Wunsch unabhängig von den Öffnungszeiten einer Bibliothek auch deren Angebote nutzen zu können, wird immer größer.
All dies ist nun möglich: Ausleihen „rund um die Uhr“, keine Parkplatzsuche, keine schweren Büchertaschen und dennoch der neueste Bestseller zum Hören oder Lesen.
Testen Sie die „eBibliothek Rems-Murr“ unter https://www.onleihe.de/rems-murr.
Sollte die Nutzung der Onleihe nicht möglich sein, ist evtl. Ihr Büchereiausweis abgelaufen. Diesen können Sie selbständig über den Online-Katalog der Stadtbücherei (http://wwwopac.rz-kiru.de/backnang) verlängern, die Ausleihgebühr zahlen Sie dann einfach bei Ihrem nächsten Büchereibesuch.
  

Online-Katalog

Wenn Sie wissen möchten, ob ein bestimmtes Medium in der Stadtbücherei vorhanden ist, können Sie direkt in unserem Online-Katalog (http://wwwopac.rz-kiru.de/backnang) danach suchen. Sie können sofort erkennen, ob ein Medium entliehen oder verfügbar ist. Entliehene Medien können Sie direkt gegen eine geringe Gebühr (aktuell 1,00 Euro pro Medium) vorbestellen.
Neue Medien, die erst "Bestellt" oder "In Bearbeitung" sind, können gegen 1,00 Euro Vorbestellgebühr bereits vorbestellt werden. Schicken Sie uns dazu einfach eine E-Mail an stadtbuecherei@backnang.de. Sobald das Medium dann eingetroffen und ausleihfertig ist, werden Sie automatisch benachrichtigt.
Darüber hinaus können Sie dort auch selbst Ihr Medienkonto kontrollieren und Medien verlängern. Dazu müssen Sie einfach nur auf "Mein Konto" klicken, Ihre Ausweisnummer und das Passwort (=Ihr Geburtsdatum in der Form TT.MM.JJJJ inkl. der "Punkte" dazwischen) eingeben.
Sollte Ihr Ausweis abgelaufen sein, können Sie diesen ebenfalls selbständig verlängern, die Ausleihgebühr zahlen Sie dann einfach bei Ihrem nächsten Büchereibesuch.
Unter der Rubrik "Mediensuche - Neuheiten" können Sie sich dann die neusten Medien der Stadtbücherei anzeigen lassen.
Die Verlängerung von bereits gemahnten Medien ist über den Online-Katalog nicht möglich!

Den bequemen Zugriff von unterwegs auf Katalog und Medienkonto bietet Ihnen die OPAC-App:
für Android
für iOS

Aktuelles

Rückgabebox: Medienrückgabe rund um die Uhr

Die Nutzer der Stadtbücherei Backnang haben die Möglichkeit, ausgeliehene Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs, CD-ROMs, Karten und Konsolenspiele auch außerhalb der Öffnungszeiten zurückzugeben. Dazu steht rechts neben der Eingangstür der Stadtbücherei eine große Rückgabebox zur Verfügung.
Bitte beachten Sie die folgenden "Spielregeln" für die Nutzung der Rückgabebox:

  • Die eingeworfenen Medien werden am nächsten Öffnungstag der Bücherei zurück gebucht. Dieser gilt dann auch als Rückgabetag. Bearbeitet werden nur die eingeworfenen Medien.
  • Unvollständig eingeworfenen Medien (z. B. Bücher ohne Beilagen, fehlende CDs) werden nicht zurück gebucht und verbleiben auf Ihrem Konto.  Deshalb bitten wir Sie, dies in Ihrem Benutzerkonto über den Online-Katalog selbst zu überprüfen.
  • Brettspiele und Tonies dürfen nicht über die Rückgabebox zurück gegeben werden.
  • Die Rückgebebox ist nur für die Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten gedacht. - Während der Corona-Beschränkungen gilt diese Spielregel nicht. Die Rückgabe von Medien erfolgt dann ausschließlich über die Rückgabebox. Davon ausgenommen sind Brettspiele, Tonies, Tonieboxen und Tiptoi- und Bookii-Stifte. Diese können während der eingeschränkten Öffnungszeiten in einer speziellen Rückgabekiste in der Bücherei abgegeben werden.
  • Ist die Rückgabebox voll, dürfen keine Medien mehr eingeworfen werden.
  • Die Nutzung der Außenrückgabe erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Bücherei haftet nicht für Verluste oder Beschädigungen.
     

Die Tonies® sind da - Das neue Hörspielvergnügen in der Stadtbücherei Backnang

Im neuen Jahr erfüllt die Stadtbücherei Backnang ihren jüngeren Leserinnen und Lesern einen weiteren Wunsch: Jetzt können auch Tonies ausgeliehen werden. Tonies sind kleine Hörfiguren, die mit Hilfe der sog. Toniebox zum Leben erweckt werden. Entwickelt wurden sie von zwei Vätern, die nicht mehr mit ansehen konnten, wie ihre Kinder eine Hörspiel-CD nach der anderen verkratzten. Seitdem ersetzt die Toniebox in zahlreichen Kinderzimmern CD-Spieler oder Kassettenrekorder. Der weiche Würfel mit digitalem Kern ist intuitiv zu bedienen: Durch das Aufstellen der Hörfigur startet das Hörspiel unmittelbar. Durch einen Klaps links oder rechts kann man zwischen den Kapiteln springen. Die Toniebox mit ihren Tonies ist laut Herstellerangabe für Kinder ab drei Jahren geeignet. Hier gibt es weitere Infos zu den Tonies.
Die Stadtbücherei bietet momentan 65 verschiedene Tonie-Hörspiele an, weitere sind bereits bestellt. Zusätzlich gibt es sechs Tonieboxen, die ausgeliehen werden können und eine Box, die vor Ort in der Stadtbücherei ausprobiert werden kann.
Die Leihfrist für Tonies und Tonieboxen beträgt jeweils 4 Wochen. Man kann aktuell immer nur eine Toniebox und maximal drei Tonies ausleihen und wie gewohnt gegen eine geringe Gebühr auch vorbestellen.
Weitere Infos zu den Tonies

Interaktive Medien in der Stadtbücherei - Geschichten und Sachwissen mit Stiften oder interaktiven Apps zum Leben erwecken

In der Kinder-Sachbuchecke bieten wir interaktive Medien für Kinder in einem eigenen Bereich an. Dabei handelt es sich um TipToi©-Bücher des Ravensburger Verlags, die schon seit längerem den Bestand der Stadtbücherei bereichern. Zum Ausprobieren und Testen bietet die Stadtbücherei auch mehrere TipToi©-Create-Hörstifte zur Ausleihe an. Diese ermöglichen es, auch selbst kreativ zu werden und zum Beispiel eigene Geräusche aufzunehmen. Somit können nun auch Nutzer, die zuhause keinen eigenen Stift haben, das Angebot wahrnehmen. Zahlreiche TipToi©-Spiele im 1. Obergeschoss ergänzen den interaktiven Medien-Spaß.
Ganz neu hingegen sind die nun auch in der Stadtbücherei erhältlichen BOOKii®-Bücher aus dem Tessloff Verlag. Mit dem dazugehörigen BOOKii®-Hörstift, einer Weiterentwicklung des Ting-Stifts, lassen sich in den verschiedenen Kinderbüchern spannende digitale Inhalte entdecken. Wie bei TipToi© tippt man mit dem Stift einfach auf die verschiedenen Bilder und Texte und erweckt so die verschiedenen Themen zum Leben. Lustige Suchaufgaben und Wissensrätsel ergänzen das Angebot. Dank des integrierten Mikrofons haben die Kinder auch hier die Möglichkeit, eigene Sounds aufzunehmen. Eine Bluetooth-Verbindung mit Handy, Tablet oder PC ermöglicht es auch, weiterführende Links zu den jeweiligen Themen zu finden und zu erforschen. Die BOOKii®-Hörstifte können ebenfalls in der Bücherei ausgeliehen werden.
Die Leihfrist für Stifte, Bücher und Spiele beträgt jeweils 4 Wochen. Man kann aktuell immer nur einen Stift je Art ausleihen. Alle Medien und Stifte können wie gewohnt gegen eine geringe Gebühr auch vorbestellt werden.

WLAN in der Stadtbücherei

Zusätzlich zu den bisherigen Internetplätzen im Obergeschoss bietet die Stadtbücherei Backnang ihren Besuchern auch die Möglichkeit WLAN zu nutzen. 
Nutzer mit Endgeräten wie Smartphones, Laptops oder Tablets können an ihrem Lieblingsplatz in der Bücherei zukünftig kurz ihre E-Mails abrufen oder zum Lernen online recherchieren.
Um im Netz zu surfen, muss nur das WLAN-Netz "Besucher WLAN Stadt Backnang" ausgewählt und die AGBs bestätigt werden. Es entstehen keine Kosten.

Unser Medienangebot

Auf 1.000 qm Fläche stehen Ihnen in der Stadtbücherei Backnang - verteilt auf zwei Stockwerke - circa 40.000 Medien zur Ausleihe zur Verfügung:

  • Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher, fremdsprachige Literatur, Comics, Zeitungen und Zeitschriften, Stadtpläne
  • Kinder-CDs, Tonies, Hörbücher für Jugendliche und Erwachsene, Musik-CDs
  • DVDs und Blu-ray-Discs für Kinder und Erwachsene, Sachfilme
  • Brettspiele, CD-ROMs, Konsolenspiele (Wii, DS, PlayStation, Xbox, Nintendo Switch)
  • Mobile Endgeräte: Tonie-Boxen, Tiptoi-Hörstifte, Bookii-Hörstifte

Unsere Serviceleistungen

  • Auskunft und Beratung, Recherchen im Bestand und im Internet
  • Fernleihe: Medien, die nicht im Bestand der Bücherei sind, können wir gegen eine geringe Gebühr (aktuell 3,00 Euro/Buch) aus einer anderen Bibliothek besorgen; Fernleihbestellungen können Sie persönlich in der Bücherei oder direkt per E-Mail in Auftrag geben.
  • Internet- Zugang: mehrere Internet-Plätze nur für Leser, an denen jeder das WWW kostenlos nach Informationen durchsuchen kann
  • kostenloser WLAN-Zugang ("Besucher WLAN Stadt Backnang")
  • Office-PCs: Office-Programme wie WORD, EXCEL und POWERPOINT stehen kostenlos zur Verfügung, um z. B. Bewerbungen oder Referate zu schreiben.
  • Bücherei-Führungen für Kindergärten, Schulklassen und andere Gruppen (bitte mindestens vier Wochen vorher anmelden). Checkliste (142,9 KiB)
  • Medienkisten: Für Kindergärten und Schulklassen stellen wir  zu einem bestimmten Thema gerne spezielle Medienkisten aus unserem Bestand zusammen (bitte mind. 4 Wochen vorher anmelden).

Man kann bei uns außerdem:

  • aktuelle Tageszeitungen und Zeitschriften lesen
  • im Lesecafé oder Lesegarten Kaffee, Tee und Kakao trinken
  • an ruhigen Arbeitsplätzen lernen und lesen
  • Kopieren
  • den Wickeltisch im Erdgeschoss nutzen

Anmeldung

Zur Ausleihe ist ein Büchereiausweis erforderlich. Für dessen Ausstellung benötigen wir von Ihnen einen gültigen  Personalausweis oder Reisepass. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen die Unterschrift der Eltern und deren Personalausweis. Zur Anmeldung vor Ort in der Stadtbücherei füllen ein Anmeldeformular (169 KiB)aus, wir speichern Ihre Daten und stellen Ihnen Ihren Büchereiausweis aus. Bitte melden Sie uns eine Adressänderung sofort.

Ausleihe

Die Ausleihe ist für Kinder und Jugenliche bis zum 18. Lebensjahr und für Schüler allgemein bildender Schulen kostenlos. Erwachsene zahlen eine Benutzungsgebühr:

Jahresgebühr für 12 Monate:

Erwachsene:   15,00 €
Ermäßigte:   10,00 €
Innhaber des Familien- und Kulturpasses Backnang:   7,50 €
Partnerkarte:   20,00 €
Partnerkarte ermäßigt:   14,00 €
Partnerkarte mit Familien- und Kulturpass Backnang:   10,00 €

Einzelgebühr:

für 1 Ausleihe oder Verlängerung (Anzahl der Medien ist unbegrenzt)   3,00 €

Die Partnerkarte gilt für den/die Antragsteller/in und seinen/ihren Lebenspartner/in. Jeder erhält einen eigenen Benutzerausweis.

Die ermäßigte Gebühr gilt für StudentInnen, BerufsschülerInnen, JugendgruppenleiterInnen, AbsolventInnen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) und AbsolventInnen des Freiwilligen sozialen Jahres (FSJ). Der entsprechende Ausweis muss vorgelegt werden.

Inhaber des Landesfamilienpasses erhalten keine Ermäßigung.

Die weiteren Ausleihbedingungen können Sie in der Büchereisatzung (27,6 KiB) nachlesen.

Kultureller Treffpunkt

Ein Lesecafé, ein Lesegarten im Sommer, eine Kinderecke und ein Bereich für Jugendliche machen die Stadtbücherei zum kulturellen Treffpunkt für die ganze Familie. Zahlreiche Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Autorenlesungen und Vorlese- und Bastelnachmittage für Kinder runden das Angebot ab.

Veranstaltungen

Bis auf Weiteres finden aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung in der Stadtbücherei keine Veranstaltungen statt!

Weiter Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Backnang oder direkt in der Stadtbücherei.