Städtische Kita in der Talschule

Bietigheimer Str. 50
71522 Backnang
Telefon 07191 9050543
kita.indertalschule@backnang.de
Leitung der Kindertageseinrichtung: Devlet Dincer

Allgemeine Informationen:

Gruppen (VÖ):

2 Gruppen mit verlängerten Öffnungszeiten
1 Krippe

Gruppenstärke:

Bis zu 22 Kinder je Gruppe mit verlängerten Öffnungszeit
Bis zu 10 Kinder in der Krippe

Altersspanne:

 2 bis 6 Jahre

Öffnungszeiten:

7:30 bis 13:30 Uhr oder 7:30 bis 14:30 Uhr in den Gruppen mit verlängerter Öffnungszeit
7:30 bis 13:30 Uhr in der Krippe

Bürozeiten/Telefonische Erreichbarkeit:

Montags bis freitags von 7:30 bis 9:00 Uhr und von 13:00 bis 14:30 Uhr

Neuanmeldung:

Nach telefonischer Vereinbarung

Ferienregelung:

26 Schließtage im Jahr, davon 15 Tage in den Sommerferien.

Eingewöhnung

Wir möchten, dass sich die Kleinsten bei uns sicher und geborgen fühlen. Hierzu brauchen sie Kontinuität und Verlässlichkeit in der Beziehung zu der pädagogischen Fachkraft und im Kontakt zu anderen Kindern. Die Eingewöhnungsphase spielt hierbei eine bedeutende Rolle und wird in Absprache mit den Eltern individuell auf Ihr Kind abgestimmt. Weitere Informationen erhalten Sie im persönlichen Gespräch.

Pädagogisches Konzept:

In unserer Kindertageseinrichtung arbeiten wir nach der Offenen Konzeption in verschiedenen Funktionsbereichen.

  • Bewegungsraum
  • Kunst-, Werk- und Experimentierraum
  • Rollenspiel- und Konstruktionsraum
  • Frühstücksbereich
  • Außenspielbereich
  • Ruhezimmer

Ihr Kind hat die Möglichkeit, das bestens hierfür konzipierte Haus in seiner Gesamtheit zu nutzen. Unsere Planung orientiert sich in erster Linie an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder, an den Jahreszeiten und ihren Festen.
Seit September 2019 gibt es für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren in Kooperation mit der Backnanger Jugendmusikschule das Projekt „Singen-Bewegen-Sprechen“. Wir begleiten und unterstützen Ihr Kind in seiner Entwicklung und Orientierung, ermöglichen Erfahrungen in allen Bildungs- und Entwicklungsfeldern und setzen Impulse, individuell in Klein- und Projektgruppen.

Erziehungs- und Bildungsauftrag:

Wir verstehen die Kindertageseinrichtung als einen der wichtigsten Bausteine sozialer und gesellschaftlicher Entwicklung. Das Hinführen zu Toleranz, Verantwortung, Selbstständigkeit, sozialen Miteinanders und Lernfreude ist in der Begleitung der Kinder von größter Bedeutung. Die Kindertageseinrichtung ist eine familienergänzende und  -begleitende Einrichtung, die die Bildung und Erziehung Ihres Kindes unterstützt. Eine enge Zusammenarbeit und Abstimmung aller Beteiligten zum Wohle der Kinder ist Voraussetzung und Aufgabe zugleich (Orientierungsplan für Bildung und Erziehung Baden-Württemberg). Unser kompetentes Team möchte Ihrem Kind eine liebevolle, verlässliche Atmosphäre bieten, in der sich Ihr Kind sicher und wohl fühlen soll.