Sie sind hier: Startseite / Bauen, Wohnen und Umwelt / Stadtplanung / IBA27

Die IBA’27 kommt nach Backnang

Bürgerworkshops

Im Vorfeld der IBA'27 fanden mehrere Bürgerworkshops statt, in welchen sich alle Interessierten bei der Entwicklung des Quartiers Backnang West einbringen konnten.

Die Ergebnisse der Bürgerworkshops finden Sie hier.


Die erste Phase der Beteiligung endete am 04.02.2020 mit der Abschlussveranstaltung im Backnanger Bürgerhaus. Die Ergebnisse aus der Bürger- und Expertenbeteiligung wurden in einer Gesamtdokumentation zusammengefasst.

Die Gesamtdokumentation finden Sie hier: (21,893 MiB)

Expertenworkshops

Parallel zu den Bürgerworkshops finden nicht öffentliche Expertenworkshops statt.
Die Ergebnisse der vergangenen Expertenworkshops finden Sie hier.

Stadtspaziergang durch das IBA-Projektgebiet

Die Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart (IBA’27) kommt nach Backnang. Aufgrund der großen Bedeutung des Themas für die Stadt, hat die Stadtverwaltung im Rahmen eines Stadtspaziergangs am Dienstag, 23. Juli allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, sich aus erster Hand über die IBA‘27 im Allgemeinen und das geplante Projektgebiet im Besonderen zu informieren. Nach einer kurzen Information (15,791 MiB) im Technikforum über die Ziele der IBA’27 und einem Blick auf die wechselvolle Historie des Quartiers zwischen Friedrichstraße und Murrtalviadukt, fand ein Spaziergang durch das Projektgebiet statt. Dabei wurden sowohl die großen Herausforderungen, als auch die städtebaulichen Chancen und Potenziale für Backnang beleuchtet. Es bestand zudem die Möglichkeit, kurze Blicke in einzelne Gebäude zu werfen.

Die Präsentation des Abends finden Sie hier zum Download (15,791 MiB).

Weitere Informationen zur Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart erhalten Sie auf der Seite iba27.de.